Juni 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Erling Haaland tätigt erste Investition in Hyperice-Vereinbarung

2 min read

Norwegischer Fußballstar, der als Gesicht des Unternehmens für Wiederherstellungstechnologie im globalen Fußball fungiert.

Getty Images

  • Haaland unterstützt Hyperices Vorstoß in Märkten wie Deutschland, Spanien, Italien, Portugal, Frankreich und Großbritannien
  • Paar planen, an Originalinhalten zusammenzuarbeiten
  • Andere in Hyperice investierte Athleten sind Naomi Osaka, Patrick Mahomes und Ja Morant

Erling Haaland wird für Hyperice im Rahmen einer neuen Vereinbarung zwischen dem Stürmer von Borussia Dortmund und dem Hersteller von Geräten zur Muskelregeneration zum Gesicht des globalen Fußballs.

Im Rahmen des Mehrjahresvertrags tritt der 20-jährige Haaland Hyperice als Markenbotschafter und Investor bei, der Norwegens erste Beteiligung an einem Unternehmen vertritt.

Im Rahmen des Abkommens wird Haaland Hyperices Vorstoß in Märkten wie Deutschland, Spanien, Italien, Portugal, Frankreich und dem Vereinigten Königreich unterstützen.

Das Paar plant auch, an Originalinhalten zusammenzuarbeiten, um Sportler und Fans über die Bedeutung von Erholung und Mobilität aufzuklären.

“Ich benutze Hyperice-Wiederherstellungstools vor und nach Spielen seit Jahren, um mich auf höchstem Niveau zu halten und zu konkurrieren”, sagte Haaland. “Es ist erstaunlich, Teil ihrer weltweit bekannten Athletenliste zu sein, da die Hyperice-Technologie mir nicht nur geholfen hat, an die Spitze des Spiels zu gelangen, sondern mich auch dort hält.”

Haaland, der auch einen Sponsorenvertrag mit dem US-amerikanischen Sportartikelhersteller Nike abgeschlossen hat, ist seit seinem Eintritt bei RB Salzburg während der UEFA Champions League 2019/20 auf dem Vormarsch. Anschließend wechselte er zu Borussia Dortmund, wo er in 56 Spielen 53 Tore erzielte, davon 25 in dieser Saison.

In Zusammenarbeit mit Hyperice schließt sich Haaland einer Liste von Athleten an, die in das Unternehmen investiert sind, darunter Naomi Osaka, Patrick Mahomes und Ja Morant.

Jim Huether, CEO von Hyperice, fügte hinzu: „Erling ist nicht nur einer der besten Fußballer der Welt, sondern auch führend und inspirierend für junge Sportler auf der ganzen Welt. Wir sind stolz darauf, Erling als Investor und als Gesicht des globalen Fußballs im Team Hyperice zu haben, um in den kommenden Jahren Innovation und Leistung zu schaffen. ”

READ  Mark Uth nach der Niederlage des FC Schalke: "Ich könnte in den Umkleideraum gehen und nur weinen"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.