Oktober 24, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Erdbeben der Stärke 6,1 erschüttert Ostindonesien (USGS)

2 min read

JAKARTA – Ein Erdbeben der Stärke 6,1 erschütterte am Samstag die Küste der indonesischen Insel Sulawesi, teilte das United States Geological Survey mit, aber es wurde keine Tsunami-Warnung herausgegeben und es gab keine unmittelbaren Schadensmeldungen.

Das starke Erdbeben erschütterte 258 Kilometer (160 Meilen) nordöstlich der Stadt Manado in Nord-Sulawesi bis zu einer Tiefe von 68 Kilometern.

Indonesien erlebt häufig Erdbeben aufgrund seiner Lage auf dem pazifischen “Ring of Fire”, einem Bogen intensiver seismischer Aktivität, an dem tektonische Platten kollidieren und sich von Japan bis Südostasien, Osten und über das pazifische Becken erstrecken.

Im Januar wurden bei einem Erdbeben der Stärke 6,2 in Sulawesi mehr als 100 Menschen getötet und Tausende obdachlos.

Ein starkes Erdbeben erschütterte die Insel Lombok im Jahr 2018 und in den nächsten zwei Wochen folgten mehrere weitere Beben, bei denen mehr als 550 Menschen auf Holiday Island und dem benachbarten Sumbawa starben.

Später in diesem Jahr starben bei einem Erdbeben der Stärke 7,5 und einem anschließenden Tsunami in Palu auf der Insel Sulawesi mehr als 4.300 Menschen oder wurden vermisst.

gsg

Weiterlesen

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Informationen.

Abonnieren MEHR ANFRAGEN um auf The Philippine Daily Inquirer und über 70 weitere Titel zuzugreifen, bis zu 5 Gadgets zu teilen, Nachrichten anzuhören, ab 4 Uhr morgens herunterzuladen und Artikel in sozialen Medien zu teilen. Rufen Sie 896 6000 an.

Für Kommentare, Beschwerden oder Anfragen, Kontaktiere uns.

Siehe auch  UNIPORT don gewinnt die Auszeichnung als globaler Wissenschaftler des Jahres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.