Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Entlarvter amerikanischer Lehrer unter Schock im Klassenzimmer

2 min read
Welt

Eine Gruppe von Impfgegnern tauchte an einer High School auf, die als Impfzentrum diente, um ihnen eine „Unterlassungsverfügung“ zu erteilen. Video / @ alicialin0

Einer Lehrerin in den USA droht die Entlassung, nachdem Bilder ihrer Atmung in das Gesicht einer Schülerin gesendet wurden.

Der anonyme Lehrer der Mead Middle School in Houston, Texas, wurde aus dem Klassenzimmer entfernt, nachdem ein Video des Vorfalls vom 17. September auf Facebook gepostet wurde.

Das Video, das vom lokalen “Community-Reporter” Grizzy’s Hood News Exclusive geteilt wurde, zeigte den Lehrer im Streit mit einem Schüler, der an einer Wand lehnte.

Die eine Maske tragende Schülerin bat die Lehrerin, die ihre Maske bis zum Kinn heruntergezogen hatte, „aus meinem Gesicht zu kommen“.

„Du kommst aus meinem heraus“, antwortete der Lehrer, bevor er ein paar Zentimeter vor dem Gesicht des Schülers kräftig ausatmete.

Leute schlugen die Facebook-Bilder online, behauptete, es sei “unprofessionell” und “unangemessen”.

Die Schulbehörden haben nun bestätigt, dass der in den Vorfall verwickelten Lehrerin die Entlassung droht.

“Nachdem der Lehrer auf den Vorfall aufmerksam gemacht wurde, wurde er aus dem Klassenzimmer entfernt und eine Untersuchung durchgeführt”, sagte der Sprecher des Aldine Independent School District der Daily Mail.

“Die Untersuchung ist abgeschlossen und der Bezirk wird entsprechende Verwaltungsmaßnahmen ergreifen.”

Maskenregeln haben sich in Texas als umstritten erwiesen, wobei Gouverneur Greg Abbott im Mai Schulmaskenbefehle verbot, berichtet die Texas Tribune.

Eine Lehrerin riskiert, gefeuert zu werden, nachdem Bilder von sich selbst heftig ausatmend in das Gesicht einer Schülerin gesendet werden.  Foto / Facebook, Grizzy's Hood News exklusiv
Eine Lehrerin riskiert, gefeuert zu werden, nachdem Bilder von sich selbst heftig ausatmend in das Gesicht einer Schülerin gesendet werden. Foto / Facebook, Grizzy’s Hood News exklusiv

Das Verbot besagte, dass “kein Schüler, Lehrer, Elternteil oder andere Mitarbeiter oder Besucher eine Gesichtsbedeckung tragen darf”.

Siehe auch  Black Friday 2020 Laptop-Angebote: Die besten aktuellen Notebook-Angebote

„Der Lone Star State besiegt Covid-19 weiterhin durch den Einsatz weit verbreiteter Impfstoffe, therapeutischer Antikörpermedikamente und sicherer Praktiken, die von Texanern in unseren Gemeinden angewendet werden“, sagte Abbott in einer Erklärung.

Das Verhalten des Lehrers wurde kritisiert als "unprofessionell" im Einklang.  Foto / Facebook, Grizzy's Hood News exklusiv
Das Verhalten des Lehrers wurde online als “unprofessionell” bezeichnet. Foto / Facebook, Grizzy’s Hood News exklusiv

“Wir können Covid-19 weiterhin eindämmen und gleichzeitig die Freiheit der Texaner verteidigen, zu entscheiden, ob sie sich selbst maskieren möchten oder nicht.”

Aber mehrere Schulbezirke, darunter der Aldine Independent School District, lehnten das Verbot ab und erhielten von einem texanischen Gericht die Genehmigung, einen Maskenbefehl in Schulen durchzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.