Januar 20, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Emirates setzt Flüge nach Nigeria nach weiteren Beschränkungen aus

2 min read

Foto von James D. Morgan / Getty Images

Die Fluggesellschaft Emirates wird ab nächster Woche alle Flüge nach Nigeria einstellen, nachdem die westafrikanische Nation ihre Flüge neu einschränkte, teilte die Fluggesellschaft am Freitag mit.

Die nigerianische Zivilluftfahrtbehörde gab am Freitag bekannt, dass Emirates auf einen wöchentlichen Flug von 21 ursprünglich genehmigten Flügen beschränkt wird.

Die Behörde sagte, sie sei eine Vergeltung für die Weigerung der VAE, die lokale Fluggesellschaft Air Peace zu bitten, dreimal pro Woche zum internationalen Flughafen Sharjah zu fliegen. Die VAE haben der Fluggesellschaft einen wöchentlichen Slot eingeräumt, da es am Flughafen keine verfügbaren Ankunftsslots gibt.

LESEN | Emirates nimmt morgen die Flüge nach Südafrika wieder auf – befördert jedoch keine Passagiere aus Johannesburg

“Mit der kürzlich erlassenen Richtlinie, die Emirates auf einen wöchentlichen Flug nach Nigeria über Abuja beschränkt, wird Emirates die Flüge zwischen Nigeria und Dubai ab dem 13. Dezember 2021 aussetzen, bis die Vereinigten Arabischen Emirate und die nigerianischen Behörden an einer Lösung des aktuellen Problems arbeiten. Das teilte Emirates in einer Erklärung mit.

Im März hat Nigeria Emirates von Flügen in oder aus seinem Hoheitsgebiet suspendiert, nachdem die Fluggesellschaft zusätzliche COVID-19-Testanforderungen für Passagiere aus Nigeria auferlegt hatte, die Beschränkung jedoch letzten Monat aufgehoben hatte.

Nigeria ist Afrikas bevölkerungsreichstes Land mit einer riesigen Diaspora, die häufig nach Hause zurückkehrt, und einige Fluggesellschaften wie British Airways bieten tägliche Flüge in das Land an.


Verpasse keine Geschichte mehr. Wählen Sie aus unserem Newsletter-Angebot um die gewünschten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Siehe auch  Satterfield wird US-Sondergesandter für das Horn von Afrika

Wir leben in einer Welt, in der Fakten und Fiktion verschmelzen

In unsicheren Zeiten brauchen Sie einen Journalismus, dem Sie vertrauen können. Nur für 75 R pro Monat, haben Sie Zugang zu einer Welt voller eingehender Analysen, investigativem Journalismus, führender Meinungen und einer Reihe von Funktionen. Journalismus stärkt die Demokratie. Investieren Sie schon heute in die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.