Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Eishockey-Insider beleuchten Chinas olympische Vorbereitungen

2 min read

Als Gastgeber qualifizierten sich die chinesischen Eishockeyteams für den 10-Mann-Wettbewerb der Frauen und das 12-Mann-Event der Männer bei den kommenden Olympischen Winterspielen 2022.

Aber sie haben eine große Herausforderung, da chinesische Frauen derzeit von der International Ice Hockey Federation auf Platz 20 stehen, während Männer auf Platz 32 der “Todesgruppe” mit den besten Kontingenten der Welt stehen. aus den USA, Kanada und Deutschland.

Als sich die Spiele schnell näherten, teilten chinesische Eishockey-Insider am Rande der jüngsten nationalen Eishockey-Meisterschaften in Tengchong ihre Gedanken zu den Vorbereitungen und Aussichten mit, wie der Sport in China verbessert werden kann. in der Provinz Yunnan (Südwestchina).

Aleksandrs Macijevskis, Cheftrainer des Pekinger Teams bei den nationalen Eishockey-Meisterschaften in Tengchong, Provinz Yunnan, Südwestchina, 11. Dezember 2020. / CGTN

Aleksandrs Macijevskis, Cheftrainer des Pekinger Teams bei den nationalen Eishockey-Meisterschaften in Tengchong, Provinz Yunnan, Südwestchina, 11. Dezember 2020. / CGTN

Der Eishockey-Veteran Aleksandrs Macijevskis und ehemaliger Trainer der lettischen Frauen-Nationalmannschaft trainiert seit Juli 2019 die Pekinger Mannschaft. Er gab zu, dass dies eine große Herausforderung für China sein würde.

“Es ist mehr [about] lerne High Level Hockey zu spielen [events]. Wie gesagt, ich habe an neun Weltmeisterschaften und einer Olympiade teilgenommen. Ich kenne ihr Niveau. Für China ist es eine großartige Erfahrung, etwas zu lernen. Es ist mehr für die Zukunft, ein Schritt für die Zukunft. “”

00:52

Ma Xiaojun, seit 12 Jahren ehemaliger Nationalspieler, trainiert derzeit die Shanghai-Mannschaft. Sie sagte, Beweglichkeit sei der Schlüssel zur Verbesserung der Ergebnisse der Frauenmannschaft.

Siehe auch  Wirecard: Rekonstruktion jahrhundertelangen Betrugs - DER SPIEGEL

„Für jede Art von Ballspiel ist Geschwindigkeit der Schlüssel. Sie verfügen möglicherweise nicht über die perfekten Fähigkeiten oder die perfekte Koordination, aber wenn Sie sich schnell bewegen, sind Sie unbesiegbar. Ich denke, das ist der beste Weg. verbessern Sie unser Ranking. “

Der 42-Jährige fügte hinzu, dass die postolympische Winterära wichtiger sei, wenn China das Spiel langfristig entwickeln will.

00:43

In der Zwischenzeit sagte Ao Meng, Präsident des Shenzhen Kunlun Red Star Clubs, dass die Zulassung eingebürgerter Spieler ein wirksamer Weg sei, um Chinas Niveau in kurzer Zeit zu verbessern.

“Spiele sind wichtig. Es reicht nicht aus, um zu üben. Wir sind bereit, Richtlinien zu verabschieden, die es ausländischen chinesischen Spielern ermöglichen, sich einzubürgern. Wir haben einen Talentpool. Dies ist ein effektiver Weg, um unsere Leistung bei zu verbessern.” nächste Olympische Spiele. “

In den letzten Jahren hat China mehrere Sportler bei verschiedenen Veranstaltungen eingebürgert, darunter Fußball, Eiskunstlauf und Freestyle-Skifahren, ein neues Phänomen in der chinesischen Sportarena.

Sie verbesserten schnell Chinas Leistung, insbesondere das Wunderkind Gu Ailing (17), das seit August 2019 sieben Goldmedaillen für China gewonnen hat.

Gu kommt zusammen mit den Eiskunstläufern Lin Shan und Zhu Yi aus den USA und wird voraussichtlich an den Olympischen Winterspielen in Peking teilnehmen.

Journalist: Li Jing

Kameramann: Ma Tianwen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.