Juli 31, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Eine virale Mathefrage, die das Internet blockiert hat

2 min read
Lebensstil

Diese einfache Gleichung frustriert die Menschen seit Jahren – und es stellt sich heraus, dass es mehr als eine richtige Antwort gibt.

Das Schöne an Mathematik ist, dass es im Gegensatz zu anderen Fächern wie Englisch oder Geschichte normalerweise nur eine richtige Antwort gibt.

Aber diese Frage verwirrt die Leute im Internet immer noch, seit sie vor zwei Jahren viral wurde, weil es nicht eine, sondern zwei richtige Antworten gibt – und wie Sie antworten, hängt davon ab, wie gut Sie sie beherrschen.

Was ist 8 ÷ 2 (2 + 2)?

Je nachdem, mit welcher Methode Sie die Frage gelöst haben, lautet Ihre Antwort entweder eins oder 16 – und keine der Antworten ist falsch.

Diese mathematische Frage hat zwei richtige Antworten, die Internetbenutzer verwirren.  Foto / news.com.au
Diese mathematische Frage hat zwei richtige Antworten, die Internetbenutzer verwirren. Foto / news.com.au

Mike Breen, Leiter der öffentlichen Bildung bei der American Mathematical Society, sagte, Ihre Antwort würde davon abhängen, ob Sie Mathematik mit der PEMDAS- oder der BODMAS-Methode gelernt haben.

Er erklärte, warum Ihre Antwort anders sein könnte, als die verwirrende Gleichung 2019 zum ersten Mal viral wurde.

“Die Art und Weise, wie es geschrieben ist, ist mehrdeutig. In Mathe [sic], gibt es oft Unklarheiten. Mathematiker versuchen, die Regeln so genau wie möglich zu machen “, sagte Dr. Breen laut The Sun gegenüber Popular Mechanics.

Bei der PEMDAS-Methode werden Gleichungen in der Reihenfolge Klammern, Exponenten, Multiplikation, Division, Addition und Subtraktion gelöst.

PEMDAS würde sehen, dass Sie zuerst herausfinden, was in den eckigen Klammern steht, dann multiplizieren, bevor Sie zuletzt dividieren, was bedeutet, dass Ihre Antwort eins wäre.

Foto / Mitgeliefert
Foto / Mitgeliefert

READ  Der australische Polizeikommissar Mick Fuller enthüllt die Theorie über die vermisste Millionärin Melissa Caddick

Aber die BODMAS-Methode bedeutet, dass Sie die Frage stattdessen so lösen würden: Klammern, Ordnungen, Division, Multiplikation, Addition, Subtraktion.

Nach der BODMAS-Methode würden Sie immer noch zuerst die Klammern bearbeiten, dann aber vor dem Multiplizieren dividieren, was bedeutet, dass Ihre Antwort 16 wäre.

Die PEMDAS-Methode wird häufiger in den Vereinigten Staaten verwendet, während in Großbritannien und Australien eher die BODMAS-Theorie gelehrt wird.

Also wie ist es gelaufen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.