Januar 24, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Ein Unterstützungsfonds in Höhe von 3 Millionen Pfund, der den Schotten dabei helfen soll, die steigenden Energiekosten zu bewältigen

2 min read

Ein Unterstützungsfonds in Höhe von 3 Millionen Pfund wurde eingerichtet, um Schotten bei der Bewältigung der steigenden Energierechnungen in diesem Winter zu helfen.

Das System der schottischen Regierung, das von Advice Direct Scotland verwaltet wird, wird Zahlungen zwischen 100 £ und 500 £ zur Begleichung ausstehender Schulden anbieten, die direkt an die Lieferanten gezahlt werden.

Der Heizungshilfefonds ist bis Ende März geöffnet und kann online beantragt werden.

Die gezielte Finanzierung wird den Umständen jeder Person Rechnung tragen, wobei zusätzliche Unterstützung für Haushalte verfügbar ist, in denen mindestens eine Person über 75 Jahre alt ist, auf elektrische Heizung angewiesen ist oder in einer abgelegenen oder Inselgemeinde lebt.

Andrew Bartlett, Managing Director von Advice Direct Scotland, sagte: „Angesichts des jüngsten Anstiegs der Energiepreise und weiterer bevorstehender Entwicklungen wissen wir, dass viele Schotten derzeit mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind.

„Letztes Jahr haben wir herausgefunden, dass Familien Energie rationieren, indem sie nur einen Raum heizen, und dieser Fonds soll sicherstellen, dass die Menschen diese Wahl nicht treffen müssen.

Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass fast ein Drittel der Schotten ihren Energieverbrauch rationiert hat, damit sie es sich leisten können, Geld für andere Waren und Dienstleistungen auszugeben.

Die Preise werden im Frühjahr voraussichtlich stark steigen, und die Besorgnis über die Auswirkungen auf die Haushalte und eine sich abzeichnende Krise der Lebenshaltungskosten wächst.

Der Anspruch auf Unterstützung durch den Home Heating Support Fund basiert darauf, dass Haushalte ihre Energie selbst rationieren, womit nach Angaben der schottischen Regierung diejenigen gemeint sind, die ihren Energieverbrauch bewusst einschränken, damit sie am Monatsende noch genug Geld übrig haben.

Siehe auch  Erklärt: Was ist Impftourismus? Können Inder ins Ausland gehen, um sich gegen Covid-19 impfen zu lassen?

„Da sich das Land von der Pandemie und ihren wirtschaftlichen Auswirkungen erholt, wird sich dieser Fonds als absolut entscheidend erweisen, um sicherzustellen, dass die am stärksten betroffenen Haushalte weiterhin ihre Häuser heizen und ihre Familien ernähren können“, sagte Bartlett.

„Unsere einzigartige Erfahrung und Infrastruktur bei Advice Direct Scotland stellt sicher, dass wir sicherstellen können, dass die finanzielle Unterstützung Verbraucher in finanziellen Schwierigkeiten erreicht, während unser landesweites Netzwerk es uns ermöglicht, diesen lebenswichtigen Service bereitzustellen und sicherzustellen, dass alle an Armut leidenden schottischen Haushalte die Hilfe erhalten, die sie benötigen.“ . “

Haushalte, die nicht versorgt werden, haben keinen Anspruch auf den Fonds, und die schottische Regierung hat gesagt, dass sie ihren Energieversorger oder Organisationen um Hilfe bitten sollten, die sie an die Fuel Bank Foundation verweisen können.

Verpassen Sie nicht die neuesten Schlagzeilen mit unserem zweimal täglichen Newsletter – abonnieren hier kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.