Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Ein Teil der SZR des IWF sollte zur Industrialisierung und Schaffung von Arbeitsplätzen an AfDB, Afreximbank gehen – Akufo-Addo

3 min read

Ghanas Präsidentin Nana Addo Dankwa Akufo-Addo

Präsidentin Nana Addo Dankwa Akufo-Addo sagte, Ghana plädiere dafür, dass innovative Finanzierungen auch strukturelle Herausforderungen angehen sollten, die über die Reaktion auf den unmittelbaren fiskalischen Bedarf hinausgehen, indem Mechanismen bereitgestellt werden, um Investitionen in Gesundheitsinfrastruktur, Technologie, Umwelt und Menschen zu erleichtern, die Widerstandsfähigkeit und einen gerechten Wiederaufbau fördern würden.

Er sagte, die beispiellose Zuteilung von Sonderziehungsrechten (SZR) in Höhe von sechshundertfünfzig Milliarden Dollar (650 Milliarden US-Dollar) durch den Internationalen Währungsfonds (IWF) biete eine einzigartige Gelegenheit, zusätzliche Finanzmittel bereitzustellen, um die enormen und wachsenden Ungerechtigkeiten der Pandemie zu bekämpfen. enthüllt, und eine Krise kommt.

Akufo-Addo sagte auf der 76.

“Wenn es jemals eine Zeit für einen afrikanischen Marshallplan gab, dann jetzt!” “, erklärte er.

Er fügte hinzu: „Die Injektion von SZR sollte als katalytische Anstrengung genutzt werden, um Afrika auf die nächste Stufe der menschlichen Entwicklung zu bringen und einen nachhaltigen globalen Wohlstand zu gewährleisten.

„Afrikanische Staats- und Regierungschefs haben die umsichtige und transparente Weiterleitung von 25 bis 35 Prozent (25 bis 35 Prozent) der SZR oder einhundertsechzig bis zweihundertdreißig Milliarden Dollar von den reichsten Ländern an die gefährdeten Länder gefordert Ländern sollen hundert Milliarden Dollar (100 Milliarden Dollar) für Afrika ausgegeben werden.

„Wir begrüßen die Unterstützung der beim Afrika-Gipfel in Frankreich vertretenen europäischen Länder, des IWF, der G7 und der G20, für eine gewisse Umverteilung der SZR. Herr Präsident, mit den Einnahmen aus kanalisierten SZR sollen der Erwerb und die Herstellung von Impfstoffen, Klima- und grüne Investitionen sowie ein panafrikanischer Stabilitätsmechanismus wie der Europäische Stabilitätsmechanismus finanziert werden, der die Finanzstabilität auf dem Kontinent wahren würde.

Siehe auch  In britischen Ferienparks gab es eine Liste mit irischen Namen für unerwünschte Gäste

„Ein Teil der Umverteilung sollte auch dazu beitragen, die Rekapitalisierung der Afrikanischen Entwicklungsbank und der Afreximbank zu finanzieren, um die Industrialisierung, die Schaffung von Arbeitsplätzen im Privatsektor und die afrikanische kontinentale Freihandelsinitiative zu unterstützen. 5 Drittens müssen wir wichtige multilaterale Organisationen und internationale Finanzinstitutionen wie die Vereinten Nationen, andere Bretton-Woods-Institutionen und die G20 neu positionieren, um die Inklusion widerzuspiegeln, die Investitionen der Länder in globale öffentliche Güter zu unterstützen und eine beschleunigte finanzielle Unterstützung sicherzustellen, um einen besseren Wiederaufbau zu ermöglichen und sich vorzubereiten für zukünftige Pandemien. “

“Der Schlüssel zur Wirksamkeit der G20 ist beispielsweise, dass sie eine repräsentative Abdeckung der Weltbevölkerung und der Weltwirtschaft mit einer ausreichend unterschiedlichen Anzahl von Staats- und Regierungschefs am Tisch erreicht, um Geschwindigkeit und Flexibilität bei Beratungen und Entscheidungen zu ermöglichen.”

Am 2. August 2021 genehmigte der IWF-Gouverneursrat eine allgemeine Zuweisung von 456,5 Mrd. SZR, entsprechend 650 Mrd die verheerende Wirkung. der Covid-19-Pandemie auf Leben und Existenzen.

Die am 23. August 2021 in Kraft getretene neue SZR-Zuweisung wird den zusätzlichen Finanzierungsbedarf von Ländern, insbesondere von Ländern mit niedrigem Einkommen, durch die Auswirkungen der Pandemie auf die öffentlichen Finanzen erhöhen.

AfDB schätzt, dass afrikanische Regierungen in den nächsten drei Jahren zusätzliche Mittel in Höhe von rund 484,6 Milliarden US-Dollar benötigen, um die Finanzierungslücke zu schließen und gestärkt und widerstandsfähiger aus der COVID-19-Krise hervorzugehen.

Nach Angaben des IWF wird die SZR-Zuweisung allen Mitgliedern zugute kommen, die langfristigen globalen Mindestreserveanforderungen erfüllen, Vertrauen schaffen und die Widerstandsfähigkeit und Stabilität der Weltwirtschaft fördern. Diese historische Zuteilung von SZR wird insbesondere den am stärksten gefährdeten Ländern helfen, die Auswirkungen der Pandemie auf die wirtschaftliche Erholung sofort zu bewältigen.

Siehe auch  Südafrikas Versprechen und Vorhersagen auf dem Weg zum PDAC 2021

Diese SZR-Zuweisung ist eine Reaktion auf einen weltweiten Aufruf zum Handeln nach den verheerenden Auswirkungen der Pandemie, einschließlich einer afrikaweiten Anstrengung, die von Minister Ken Ofori-Atta und seinem Kollegen Les African Finanzminister, der AU, dem ECA und unterstützt wird von den wichtigsten internationalen Partnern (einschließlich IWF, WB, G20, EU).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.