Januar 21, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Durch COVID-19 behinderte deutsche Unternehmen beschleunigen die digitale Transformation, um unter neuen Bedingungen wettbewerbsfähig zu sein

4 min read

Frankfurt, Deutschland – () – Die Veränderungen durch die Chavid-19-Pandemie beschleunigen die digitalen Transformationsprogramme von Unternehmen in Deutschland für Monate oder Jahre, so ein neuer Forschungsbericht, der heute von der Information Services Group veröffentlicht wurde.ISG) (Nasdaq: III), Ein führendes globales Beratungsunternehmen für technische Forschung.

Der 2021 ISG Provider Lens Digital Business – Solutions and Service Partners Report stellt fest, dass sich deutsche Unternehmen, Lieferketten, Arbeitsmodi, Herstellungsprozesse und Kundenservice für Deutschland während der Pandemiezeit ändern. Digitale Geschäftsdienste und -lösungen, die KI, maschinelles Lernen, Automatisierung und andere neue Technologien nutzen, sind auf dem Vormarsch und werden häufig in hybriden Clouds und Netzwerken bereitgestellt, die durch Software definiert werden, die sicheres Edge-Computing ermöglicht.

“Deutsche Unternehmen sind innovativ, um ihre Betriebsabläufe und Geschäftspraktiken wettbewerbsfähig zu halten”, sagte Anna Medkouri, Partnerin bei ISG EMEA in Deutschland. “Die Anbieter arbeiten mit deutschen Unternehmen zusammen, um dies schnell abzuschließen, insbesondere in den großen Produktions-, Engineering- und Vertriebsnetzwerken des Landes.”

Digitale Dienste bieten eine Reihe von Vorteilen, die deutsche Unternehmen dazu veranlasst haben, sich für einige digitalisierte Ansätze zu entscheiden, heißt es in dem Bericht. Dazu gehören garantierte Serviceleistung, vorausschauende Analyse, automatisierte Kundenbindung und Nachhaltigkeit.

Viele deutsche Engineering- und Fertigungsunternehmen durchlaufen digitale Transformationen, um eine garantierte Servicebereitstellung bei jeder Nutzungsrate und auf jeder Plattform zu erreichen, sagt ISG. Bietet automatisierte und prädiktive Bereitstellungstools für eine zuverlässige Servicebereitstellung über softwaredefinierte Netzwerke, drahtgebundene und drahtlose Infrastrukturen, einschließlich der in Deutschland immer beliebter werdenden Schmalband-IoT-Netzwerke (NB-IoT).

Fähigkeiten zur Selbstüberwachung, Berichterstattung und Prognose sind wichtiger für die Diagnose und Lösung von Problemen, häufig maschinelles Lernen und Berichterstattung. Deutschlands Distributions- und Fertigungsbranche sind besonders motiviert, diese Systeme zu implementieren und die gesammelten Daten über DevOps-Methoden mit relevanten Teammitgliedern zu teilen.

Digitale Konvertierung bedeutet in der deutschen Handels- und Finanzindustrie die Einführung von virtuellen Assistenten und Chatbots sowie den Einsatz hochautomatisierter, verteilter Customer Experience Services. Mit neuen Tools wie der erweiterten Umgebungsüberwachung können Remote-Agenten diese Dienste in sichereren Umgebungen bereitstellen, einschließlich der Wohnungen der Mitarbeiter.

Digitale Services helfen deutschen Unternehmen auch, ihre Nachhaltigkeits- und Dekarbonisierungsziele zu erreichen, die angesichts von Steuererhöhungen und regulatorischen Fragen immer wichtiger werden. Dies kann Beratungs- und Beratungsdienste, Überwachung und Dashboards und in einigen Fällen große Unternehmen wie saubere Energieversorgungssysteme und neue Bürokonfigurationen zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks umfassen.

2021 ISG Provider Lens ™ Digital Business – Solutions and Service Partners Report bewertet die Fähigkeiten von 44 Anbietern in vier Quadranten für Deutschland: digitale Unternehmensberatungsdienste, digitale Kundenerlebnisdienste und digitale Lieferkettendienstübertragungen.

Accenture, Arvato Systems, Atos, IBM und T-Systems sind in allen vier Quartalen führend. Es nennt Capgemini und Infosys in drei Quartalen als führende Unternehmen und Cognizant, DXC Technology und Siemens als führende Unternehmen in zwei Quartalen. Axians, CGI, Computacenter, HCL und Publicis Sapient werden in jedem Quadranten als Leader genannt.

Darüber hinaus wurden Tech Mahindra und TietoEVRY in jedem Quadranten in Rising Stars umbenannt – Unternehmen mit einem „vielversprechenden Portfolio“ und „hohem Zukunftspotenzial“ nach ISG-Definition.

Eine angepasste Version des Berichts ist hier verfügbar T-Systems.

2021 ISG Provider Lens ൽ Digital Business – Solutions and Service Partners Report für Deutschland für Abonnenten oder Einzelkäufer verfügbar Website.

Über ISG Provider Lens Research

Die ISG Provider Lens ™ Quadrant Research Series ist die einzige derartige Service-Provider-Bewertung, die erfahrungsbasierte, datenbasierte Forschung und Marktanalyse mit den praktischen Erfahrungen und Beobachtungen des globalen Beratungsteams von ISG kombiniert. Unternehmen finden eine Fülle detaillierter Daten und Marktanalysen, die ihnen bei der Auswahl der richtigen Sourcing-Partner helfen, während ISG-Berater Berichte verwenden, um ihre eigenen Marktkenntnisse zu validieren und den Unternehmenskunden von ISG Empfehlungen zu geben. Die Studie umfasst derzeit Anbieter, die ihre Dienste weltweit, in ganz Europa und in den USA, Kanada, Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Benelux, Deutschland, der Schweiz, den nordischen Ländern, Australien und Singapur/Malaysia anbieten. In der Zukunft. Weitere Informationen zur Linsenforschung von ISG-Anbietern finden Sie unter Website.

Eine begleitende Forschungsreihe, ISG Provider Lens Architecture Reports, bietet eine erstklassige Bewertung von Anbietern aus der Perspektive spezifischer Käufer.

Über ISG

ISG (Information Services Group) (NASDAQ: III) ist ein führendes globales Beratungsunternehmen für Technologieforschung. Mehr als 700 Kunden, darunter mehr als 75 der 100 führenden Unternehmen der Welt, setzen sich dafür ein, treuen Geschäftspartnern, ISGs, Unternehmen, PSUs und Service-Technologie-Anbietern zu operativer Exzellenz und schnellem Wachstum zu verhelfen. Das Unternehmen ist auf digitale Transformationsdienste spezialisiert, einschließlich Automatisierung, Cloud und Datenanalyse; Quellenberatung; Kontrollierte Governance- und Risikodienste; Netzbetreiberdienste; Strategie- und Aktionsdesign; Änderungsmanagement; Marktinformationen und technische Forschung und Analyse. Gegründet im Jahr 2006 von Conn. ISG wurde in Stamford gegründet und beschäftigt mehr als 1.300 Digital-Ready-Experten in mehr als 20 Ländern – ein globales Team mit innovativem Denken, Markteinfluss, tiefgreifender Branchen-Technologie-Expertise und Weltklasse-Standards. Recherche- und Analysefunktionen basierend auf den umfassendsten Marktdaten der Branche. Für weitere Informationen besuchen Sie www.isg-one.com.

Siehe auch  G7 LIVE: Joe Biden beleidigt Boris und zwingt Taliban, eine Verlängerung zu beantragen | Politik | Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.