März 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

DISPLAY-Football-Titel hofft, schnell zu verblassen, wenn Dortmunds Form nachlässt

2 min read

Informelle Borussia Dortmunds Titelhoffnungen könnten am Freitagabend nach ihrem Spiel bei Borussia Mönchengladbach ein entfernter Traum sein, da sie bereits zur Saisonhälfte 10 Punkte hinter Tabellenführer Bayern München zurückfielen. Dortmund verlor am Dienstag gegen den direkten Rivalen Bayer Leverkusen mit 1: 2, weil er weiter an Boden verlor und mit 29 Punkten Vierter blieb und einen Berg zu besteigen hatte, wenn er die Chance hatte, über der Meisterschaft zu bleiben.

Die Ernennung des ehemaligen Assistenten Edin Terzic nach der Entlassung von Trainer Lucien Favre im Dezember hat keine wesentlichen Ergebnisse gebracht, da die Mannschaft drei ihrer sechs Ligaspiele unter ihm und nur eines ihrer letzten drei Spiele gewonnen hat. “Qualität ist immer ein Ergebnis von Talent und Einstellung. Wir haben uns zu sehr auf Talent verlassen und nicht wirklich zurückgeschlagen, wenn es manchmal nicht geklappt hat”, sagte Terzic nach der Niederlage am Dienstag.

Sein Team ist voller junger Talente, darunter die Teenager Jude Bellingham, Giovanni Reyna und Youssoufa Moukoko sowie die 20-jährigen Jadon Sancho und Erling Haaland. Aber sie waren in dieser Saison viel zu uneinheitlich und haben den Titelanwärter RB Leipzig diesen Monat mit 3: 1 besiegt, aber in den nächsten beiden Ligaspielen nur einen Punkt geschafft.

“So präsentiert sich das Team”, sagte Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc. “Eine Körpersprache, wie sie unsere Spieler am Dienstag in der ersten Halbzeit hatten, ist nicht akzeptabel.” “Es ist unsere Herausforderung, sicherzustellen, dass wir uns für die Champions League (nächste Saison) qualifizieren. Wir sollten nicht über den Meistertitel träumen, über den wir noch nie gesprochen haben.”

READ  Schwarzenegger fordert Nazi-Deutschland in einem kraftvollen Video auf, in dem der Aufstand auf dem Capitol Hill verurteilt wird

Dortmund muss nun mit dem zweiten Champions-League-Klub Gladbach, der sich nach drei Siegen aus den letzten vier Spielen, unter anderem gegen Tabellenführer Bayern München, wieder an die Tabellenspitze geschlagen hat, in doppelter Schnelligkeit zurückspringen. Das Fohlen liegt nun mit 28 Punkten auf dem siebten Platz, einer hinter Dortmund.

“Dortmund hat die letzten beiden Spiele nicht gewonnen, und das ist für diese Mannschaft ungewöhnlich”, sagte Gladbachs deutscher Nationalspieler Florian Neuhaus. “Wir wollen die Situation ausnutzen. Wir müssen sehr mutig sein und Ballbesitz verdienen, weil Dortmund den Ball nicht gerne weggibt.” “Wir wollen unseren offensiven Fußball präsentieren und hoffentlich das Spiel gewinnen”, sagte er.

(Diese Geschichte wird nicht von Devdiscourse-Mitarbeitern bearbeitet und automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.