September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Diplomaten aus Indien und Südafrika sollen in Regierungseinrichtungen unter Quarantäne gestellt werden, sagt FG

3 min read

Die Bundesregierung hat angekündigt, dass Diplomaten aus Brasilien, Indien, Südafrika und der Türkei nun aufgefordert werden, sich in von der Regierung genehmigten Einrichtungen selbst unter Quarantäne zu stellen.

Geoffrey Onyeama, Außenminister, sagte am Montag während der Pressekonferenz des Präsidial-Lenkungsausschusses zu COVID-19 (PSC).

Der Außenminister sagte jedoch, es könne einige Ausnahmen geben.

Er wies darauf hin, dass Botschafter und Vize-Botschafter aus diesen Ländern ausgenommen seien, jedoch aufgefordert würden, sich in ihren Privatwohnungen zu isolieren.

“Alle Diplomaten, die in den letzten 14 Tagen aus einem dieser vier Länder gekommen sind, müssen sich, wie wir befürchten, in genehmigten Regierungseinrichtungen unter Quarantäne stellen”, sagte er.

„Die einzige Ausnahme oder Aufhebung davon wäre für den Botschafter eines bestimmten Landes und seinen Ehepartner und den stellvertretenden Botschafter.

“Nur diese drei Kategorien von Diplomaten können eine Ausnahmegenehmigung erhalten, sich nicht selbst zu isolieren, aber sie müssen sich trotzdem in ihren Privatwohnungen oder was auch immer selbst isolieren, aber nicht in staatlich genehmigten Einrichtungen.”

Der Minister stellte fest, dass die Bundesregierung Richtlinien für Diplomaten und andere ausländische Beamte entwickelt hat, die in das Land einreisen.

Onyeama sagte, das Protokoll deckt zwei Kategorien ab – eingeschränkte Länder und nicht eingeschränkte Länder – und fügte hinzu, dass das eingeschränkte Protokoll vier Länder umfasst – Südafrika, Indien, Brasilien und die Türkei.

Die Bundesregierung hatte besondere Einschränkungen auferlegt auf ankommende Reisende aus Südafrika, Indien, Brasilien und der Türkei aufgrund der hohen Zahl von COVID-Infektionen in diesen Ländern.

„Wir hatten einige Probleme mit Diplomaten an den Einreisepunkten. Der Lenkungsausschuss des Präsidenten hat entschieden, dass wir uns etwas einfallen lassen müssen, das jeder, alle Diplomaten, verstehen und die missliche Lage, in der wir uns befanden, nicht erleben würden “, sagte Onyeama beim Briefing am Montag.

Siehe auch  Kanadas erste farbige Person, die an den Obersten Gerichtshof berufen wurde, hat indische Wurzeln

„Im Grunde gibt es also zwei Kategorien von Ländern. Wie Sie wissen, gibt es vier Länder, die einem eingeschränkten Protokoll unterliegen, und einige Länder ohne Einschränkungen.

„In Bezug auf Diplomaten, die aus eingeschränkten Ländern kommen oder in den letzten 14 Tagen diese eingeschränkten Länder besucht oder durchquert haben, gibt es jetzt ein spezielles Protokoll. Also muss natürlich jeder einen PCR-Test machen, weißt du, bevor er 72 Stunden vorher verreist.

„Aber für Länder ohne Beschränkungen müssen Diplomaten aus diesen Ländern nur 72 Stunden vor dem PCR-Test Zeit haben und dann innerhalb von sieben Tagen einen Test in einem akkreditierten privaten Labor machen.

„Wenn sie keinen gültigen PCR-Test bestanden haben, sollten sie in staatlichen Einrichtungen unter Quarantäne gestellt werden. Aber wenn sie einen PCR-Test haben, müssen sie trotzdem eine siebentägige Selbstisolation an ihrem Wohnort durchführen. Und wissen Sie, wenn sie positiv auf Diplomaten getestet werden und es sich um eine leichte Krankheit handelt, können sie zu Hause isoliert werden. Und wenn es mittelschwer bis schwer ist, müssen sie sich in einer zugelassenen Krankenhauseinrichtung befinden.

“Jetzt können Diplomaten aus Ländern ohne Beschränkungen besondere Ausnahmeregelungen für die siebentägige Isolation erhalten. Und das wird für hochrangige Diplomaten gelten oder verfügbar sein.”

„Wenn sie zum Beispiel zum Präsidenten oder Vizepräsidenten kommen, dann profitieren sie von einer siebentägigen Isolation, dann werden die anderen nun ad hoc entschieden, ob sie davon profitieren. dieser Verzichtserklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.