Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Dieses Land ist auf der Suche nach Fachkräften und stellt ein Visum für Arbeitssuchende aus. Berechtigung prüfen

3 min read

Deutschland ist auf der Suche nach Fachkräften im Land, da das Land die tödliche Coronavirus-Pandemie überwunden hat.

Die europäische Nation will ihre Wirtschaft wiederbeleben und sucht weltweit nach qualifizierten Mitarbeitern.

Hier finden Sie alles, was Sie über das „Visum für Arbeitssuchende“ in Deutschland wissen müssen:

Was ist ein Visum für Arbeitssuchende?

Das Job Seeker Visum für Deutschland ist eine langfristige Aufenthaltserlaubnis, die es Bewerbern ermöglicht, sich sechs Monate im Land aufzuhalten und eine Beschäftigung zu suchen.

Hat der Antragsteller nach Ablauf der sechs Monate einen Arbeitsplatz gefunden, erhält die Person das deutsche Arbeitsvisum bzw. die deutsche Arbeitserlaubnis und darf in Deutschland arbeiten und leben.

Ein Visum für Arbeitssuchende berechtigt jedoch nicht zur sofortigen Aufnahme einer Erwerbstätigkeit in Deutschland. Es bedeutet nur, dass man das Land besuchen und sich während des Aufenthalts eine Arbeit suchen kann.

Eignung der Bewerber:

Der Kandidat muss über einen Bachelor-/Masterabschluss einer deutschen Hochschule oder einen gleichwertigen ausländischen Abschluss verfügen

Der Kandidat muss mindestens 5 Jahre Erfahrung in Ihrem verwandten Studienfach haben

Beweisen Sie, dass Sie während Ihres Aufenthalts in Deutschland über ausreichende Mittel zur Deckung Ihres Aufenthalts verfügen

Reise- oder Krankenversicherung für den gesamten Aufenthalt in Deutschland oder bis zum Erhalt der Arbeitserlaubnis

Unterlagen zur Anfrage

Der Kandidat muss alle Unterlagen vorbereiten, die der Bewerbung beigefügt werden. Die Unterlagen stellen sicher, dass der Antrag nicht sofort wegen Nichterfüllung der Voraussetzungen abgelehnt wird.

Checkliste der Dokumente, die Sie benötigen, um ein Visum für Arbeitssuchende in Deutschland zu erhalten:

Ein gültiger Reisepass (ausgestellt innerhalb der letzten 10 Jahre und noch mindestens 12 Monate nach Ihrer geplanten Rückkehr gültig)

Siehe auch  Deutschland sucht geologische Modellierungsdienste für zwei Offshore-Windparks

Eine Kopie der Passdatenseite

3 Identitätsfotos basierend auf biometrischen Spezifikationen

Ein Anschreiben, in dem der Kandidat den Zweck des Besuchs erläutert, wie die Person eine Stelle finden möchte, sowie alternative Karrierepläne, wenn eine Stelle nicht gefunden werden kann

Diplom Ihres Diploms (oder sonstiger Nachweis des akademischen Abschlusses einer deutschen oder ausländischen Hochschule) sowie ggf. Nachweis über die bisherige Berufserfahrung

Ihr ausführlicher Lebenslauf (CV)

Nachweis über eine Unterkunft in Deutschland (wo der Kandidat während Ihres Besuchs wohnen wird)

Nachweis der finanziellen Mittel zur Deckung der Aufenthaltskosten in Deutschland durch Vorlage eines der folgenden Dokumente:

Kontoauszug, oder

Bankkonto gesperrt.

Nachweis über den Personenstand in Ihrem Heimatland, wie Geburtsurkunde, Heiratsurkunde und andere (übersetzt ins Englische)

Nachweis Ihrer Krankenversicherung

Um die Anforderungen zu erfüllen, müssen Sie zwei Sätze dieser Dokumente vorbereiten und zu Ihrem Antragszentrum bringen.

Die Deutsche Botschaft / Konsulat behält sich das Recht vor, zusätzliche Unterlagen anzufordern. Dies gilt unter anderem für bestimmte Berufe (zB Krankenschwestern, Ärzte, Apotheker, Lehrer).

Abonnieren Mint-Newsletter

* Geben sie eine gültige E-Mail-Adresse an

* Danke, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben.

Verpasse keine Geschichte mehr! Bleiben Sie mit Mint in Verbindung und informiert. Laden Sie jetzt unsere App herunter !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.