August 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die UEFA verurteilt den “beschämenden” Super League-Plan und droht den Vereinen mit einem Verbot

3 min read
Fußball Fußball – UEFA-Kongress – Beurs van Berlage-Konferenzzentrum, Amsterdam, Niederlande – 3. März 2020 UEFA-Präsident Aleksander Ceferin auf dem UEFA-Kongress. – Reuters / Datei
  • Der Dachverband des europäischen Fußballs im Kampf um die Kontrolle
  • JP Morgan bestätigt die Finanzierung des neuen Wettbewerbs
  • Zwölf Vereine haben die Gründung der Super League angekündigt

MANCHESTER: Die UEFA drohte am Montag, dass Vereine und Spieler, die der vorgeschlagenen entkommenen Super League beitreten, von allen Wettbewerben und der Weltmeisterschaft ausgeschlossen werden könnten, da sie einen “beschämenden und eigennützigen Vorschlag” vorlegte.

Die US-Investmentbank JP Morgan finanziert die neue Liga, zu der Vereine wie Real Madrid und Manchester United gehören, und ist ein Rivale im von der UEFA eingerichteten Champions-League-Wettbewerb.

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin sprach am Tag nach der Bekanntgabe des Ausbruchs von 12 der besten europäischen Vereine ein Dringlichkeitstreffen an und startete einen vernichtenden Angriff auf den Plan, der während des gesamten Spiels und darüber hinaus weitgehend verurteilt wurde.

“Wir prüfen noch mit unserem Rechtsteam, aber wir werden alle möglichen Sanktionen ergreifen und Sie so schnell wie möglich benachrichtigen”, sagte er. “Meiner Meinung nach sollten sie so schnell wie möglich von allen unseren Wettbewerben und von Spielern in allen unseren Wettbewerben ausgeschlossen werden.”

Das Treffen sollte ursprünglich Pläne zur Erweiterung der UEFA Champions League bestätigen, wurde jedoch von der abtrünnigen Super League überschattet.

“Die UEFA und die Fußballwelt sind sich einig gegen den beschämenden und eigennützigen Vorschlag, den wir in den letzten 24 Stunden für einige ausgewählte Vereine in Europa gesehen haben, die von Gier motiviert sind. Wir sind uns alle gegen diesen Projektquatsch einig”, sagte Ceferin.

JP Morgan gewährt Gründungsclubs einen Zuschuss von 3,5 Milliarden Euro (4,21 Milliarden US-Dollar), die sie nach den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie für Infrastruktur und Wiederherstellung ausgeben sollen.

READ  Edwin Poots in Dublin zu seinem ersten Treffen mit Micheál Martin

Der erbitterte Kampf um die Kontrolle über das Spiel und seine Einnahmen in Höhe von mehreren Milliarden Dollar ist mit einem Brief aller 12 Vereine an die UEFA am Montag in eine neue Phase eingetreten, in dem sie sagten, sie würden vor Gericht rechtliche Schritte einleiten, die nicht zum Schutz ihrer Interessen ernannt wurden ihre Entscheidung treffen. in der Liga.

Der Ausreißer wurde von Fußballbehörden, Fanorganisationen und Politikern in ganz Europa heftig kritisiert, die sagen, dass er den Reichtum und die Macht einer kleinen Clubelite verwurzelt.

Separatistische Vereine erhalten im Gegensatz zur aktuellen Champions League, bei der sich die Teams über ihre heimischen Ligen qualifizieren müssen, einen jährlichen Platz im Wettbewerb.

Während garantierte Plätze in der Liga im europäischen Fußball gegen eine lange Tradition verstoßen, sagen die Vereine, dass die Super League ein nachhaltigeres Finanzmodell schaffen wird.

“Die Gründung der Super League erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die globale Pandemie die Instabilität des bestehenden europäischen Fußballgeschäftsmodells beschleunigt hat”, sagten die Vereine in ihrer Gründungserklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.