November 29, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die überraschenden Orte, aus denen Ihre gefrorenen Beeren stammen könnten

3 min read

Neuseeland importiert viel mehr gefrorene Beeren als es exportiert, wobei jedes Jahr Tausende von Tonnen Früchte aus so weit entfernten Ländern wie Ägypten und Peru ankommen.

Am Dienstag veröffentlichte New Zealand Food Safety a präventiver Rückruf von sechs gefrorenen Beerenprodukten von Pams, über einen möglichen Zusammenhang mit jüngsten Fällen von ansteckenden Viren.

Der stellvertretende neuseeländische Generaldirektor für Lebensmittelsicherheit, Vincent Arbuckle, sagte, das Aotearoa-Virus sei eine genetische Übereinstimmung mit einem Virus, das 2020 und 2021 in Schweden Krankheiten verursachte. Dieses Virus habe eine mögliche Verbindung mit gefrorenen Beeren aus Serbien.

Die zurückgerufenen Produkte enthielten Beeren aus Serbien und wären von den meisten Erkrankten gegessen worden, sagte Arbuckle.

WEITERLESEN:
* Fünfter Fall von gefrorener Beeren-Hepatitis A bestätigt
* Ein weiterer Fall von Hepatitis A im Zusammenhang mit Produkten von Fruzio Mixed Berries
* Beerenimporteur fordert Massenrückruf aller chinesischen Früchte

Pams – eine neuseeländische Abteilung des Supermarktgiganten Foodstuffs – verwendete serbische Beeren in den zurückgerufenen Mischungen „ziemlich signifikant“, sagte Arbuckle.

Die Rückverfolgung der Krankheit auf bestimmte importierte gefrorene Beeren sei „allgemein als ein sehr schwieriger Prozess anerkannt“ und es sei möglich, dass eine andere potenzielle Quelle identifiziert würde oder dass überhaupt keine endgültig bestätigte Quelle gefunden würde, erklärte er.

Neuseeland importiert jedes Jahr Tausende Tonnen gefrorener Beeren.

Bereitgestellt

Neuseeland importiert jedes Jahr Tausende Tonnen gefrorener Beeren.

Daten von Stats NZ zeigen, dass neuseeländische Produzenten exportierte letztes Jahr 62 Tonnen gefrorene Heidelbeerenwährend mehr als 3204 Tonnen importiert wurden.

Der Großteil kam aus Kanada (1609 Tonnen) und Chile (1132 Tonnen), kleinere Mengen wurden aus den Vereinigten Staaten, Argentinien, China, Polen und Weißrussland importiert.

Im selben Jahr wurden 22 Tonnen gefrorene Himbeeren exportiert und 1587 Tonnen importiert, wobei die größten Mengen aus Chile, Serbien und Polen kamen.

Neuseeland importiert auch gefrorene Beeren aus Ländern wie Ägypten, Australien, Spanien, den Niederlanden, der Ukraine, Montenegro, Kroatien und Peru.

Neben Pams verwenden mehrere andere beliebte Marken importierte gefrorene Beeren.

Die gefrorenen Beeren, Heidelbeeren, Brombeeren und Boysenbeeren der Eigenmarke von Countdown stammen aus Chile, ebenso wie Orchard Gold Premium Mixed Berries und Macro Organic Blueberries.

Berry Fix Blaubeeren, verkauft von New World und Pak ’n Save, werden aus China importiert, obwohl die Muttergesellschaft der Marke, FSL Foods, ihren Sitz in Nelson hat.

Pams Two Berry Mix ist eines von vielen Produkten, die zurückgerufen werden, nachdem Fälle von Hepatitis A mit dem Verzehr von gefrorenen Beeren in Verbindung gebracht wurden.

KAI SCHWÖRER/Stuff

Pams Two Berry Mix ist eines von vielen Produkten, die zurückgerufen werden, nachdem Fälle von Hepatitis A mit dem Verzehr von gefrorenen Beeren in Verbindung gebracht wurden.

Informationen zu einigen Produkten von Marken wie Oob und Fruzio weisen darauf hin, dass sich das Herkunftsland kurzfristig ändern kann und Verbraucher die Produktetiketten überprüfen sollten.

Zu den lokalen Optionen gehören die gemischten Beeren von Goodness Kitchen New Zealand und die gemischten Beeren von Windermere Free-Flow, die in der Nähe von Wanganui angebaut werden.

Der Rückruf von Pams Frozen Berries betrifft alle Chargen und Datumsbereiche der folgenden Produkte:

  • Pams Gemischte gefrorene Beeren 500g
  • Pams Gefrorene Zwei-Beeren-Mischung 1kg
  • Pams Gefrorene Zwei-Beeren-Mischung 750 g
  • Pams Frozen Smoothie Berry Mix 500g
  • Pams Himbeeren 500g
  • Pams Himbeeren 350g

Siehe auch  Prabowo trifft sich mit dem singapurischen Premierminister, um territoriale Streitigkeiten im Südchinesischen Meer zu erörtern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.