Oktober 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die Tierärztin bietet die fünf Hunderassen an, die sie niemals besitzen würde – also stimmst du zu?

3 min read

Ein Tierarzt verteilte die fünf Hunderassen sie niemals besitzen würde – einschließlich der Lieblings-Golddoodles und Möpse der Familie.

Dr. Whitney Terrell, von WIRlöste eine hitzige Debatte aus, nachdem er seine umstrittene Liste in einem lustigen TikTok-Video geteilt hatte.

SEHEN SIE SICH DAS VIDEO OBEN AN: Die am wenigsten bevorzugten Hunderassen von Tierärzten

Weitere Neuigkeiten und Videos zu Haustieren finden Sie hier Haustiere >>

„Ich werde die fünf Rassen teilen, die ich nicht besitzen würde, weil ich Tierarzt bin. Dies ist meine persönliche Meinung und nur meine Meinung und es ist nur zum Spaß“, sagte Dr. Terrell.

Seine am wenigsten bevorzugte Hunderasse ist der Goldendoodle, auch bekannt als Groodle, eine Kreuzung zwischen einem Pudel und einem Golden Retriever.

„Einige dieser Hunde sind wirklich nett, aber viele von ihnen sind verrückt, hyperverrückt, können keine zwei Sekunden stillsitzen“, sagte Dr. Terrell.

Dr. Whitney Terrell aus den USA verteilte die fünf Hunderassen, die sie niemals besitzen würde. Anerkennung: Dr. Whitney Terrell

„Wir hatten auch sehr aggressive. Sie sind nur ein bisschen quirlig… Ohrenentzündungen im Wazoo, Pflege so teuer, sie sind Mischlinge.

„Einfach zu viel Wartung für mich. Ich bevorzuge einen Jagdhund.

Sie sagte, sie könne Chihuahuas nicht ertragen, die an den Knöcheln beißen.

‚Nicht mein Fall‘

„Nein, nicht mein Ding“, sagte Dr. Terrell.

„Ich habe Angst, darauf zu treten, ich würde höchstwahrscheinlich gebissen werden, wenn ich einen hätte. Sie sind normalerweise ein Ein-Personen-Hund.

„Wir haben ein paar (beim Tierarzt), die super weich sind, aber es gibt Knöchelbeißer.“

Chinesische Schopfhunde, eine haarlose Rasse, wurden auch in ihrer am wenigsten bevorzugten Hundesorte benannt.

„Sie sind in Ordnung (aber) ich mag keine haarlosen Tiere“, sagte Dr. Terrell.

„Sie sind scharf, sie sind ein bisschen fettig … Genauso wie Katzen, sie fühlen sich ein bisschen wie ein Ballsack an. Das ist ein Nein für mich.“

Der Tierarzt hat die fünf besten und schlechtesten Hunderassen aufgelistet – stimmen Sie dem zu? Bild einer Bildagentur. Anerkennung: Getty Images

Dr. Terrell gestand, dass sie keine Brachycephalen mag, eine Hunderasse mit verkürzten Schnauzen, zu der Sorten wie Mops, Französische Bulldoggen, Shih Tzus und Boston Terrier gehören.

„Das ist ein Nein für mich“

„Ich meine, einige von ihnen sind so süß und so süß, aber sie können nicht atmen – buchstäblich, sie können nicht atmen“, sagte sie.

„Sie schnarchen. Ich habe bereits einen schnarchenden Ehemann, ich brauche nichts anderes. Hautfaltendermatitis, Allergien, Hefe, Geruch, Gas … das ist ein Nein von mir.

Schließlich sagte sie, sie sei nie ein Fan der Rasse gewesen, zu der Deutsche Schäferhunde und Belgische Malinois gehören.

„Grundsätzlich haben sie das Potenzial, wirklich gute Hunde, gute Polizeihunde oder gute Rettungsszenarien zu sein“, erklärte Dr. Terrell.

„Aber 95 % derjenigen, die wir in Kliniken sehen, wollen dir das Gesicht abbeißen, weil sie nicht richtig ausgebildet sind.

„Ich weiß, dass ich sie nicht richtig trainieren konnte, weil mir die Zeit fehlt.

„Wenn Sie also erwägen, sich einen dieser Hunde zuzulegen, tun Sie es nicht auf die leichte Schulter, denn sie brauchen viel Training und viel Aufmerksamkeit.“

Ihr Video wurde über 8,5 Millionen Mal angesehen – und viele waren überrascht von ihren fünf am wenigsten bevorzugten Hunderassen.

Top 5 Hunderassen

Im Anschluss an seine Liste teilte Dr. Terrell seine fünf Lieblingshunderassen, darunter Golden Retriever, Basset Hounds, Mutt Varietäten, Deutsch Kurzhaar und Große Pyrenäen.

Der urkomische Moment Gorilla zeigt Dominanz.

Der urkomische Moment Gorilla zeigt Dominanz.
Siehe auch  New York stoppt die Mega-Hochzeit mit 10.000 Gästen in Williamsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.