Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die sieben wichtigsten Koronasymptome im Handumdrehen

3 min read
  • vonJuliane Gutmann

    daraus schließen

Covid-19 ist für jeden anders. Bei einer leichten koronaren Herzkrankheit gab es mindestens sieben verschiedene Gruppen von Symptomen, die Forscher fanden.

  • Husten, Geschmacks- und Geruchsverlust durch Atemnot Symptome, die auf eine Coronavirus-Infektion hinweisen können. * *
  • In einer neuen Studie haben Forscher der Medizinischen Universität Wien die Struktur auf das Spektrum möglicher Koronarsymptome gebracht.
  • Die Wiener Forscher kommen zu dem Schluss: Kleine Covid-19-Kurse können auf sieben verschiedene Arten gesehen werden.

Was sind die typischen Symptome von Covid-19? Dieses Problem ist seit Beginn der Coronavirus-Pandemie für Bürger und Forscher auf der ganzen Welt von Belang. Es gilt nun als bewiesen: Der Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns ist ein Hinweis darauf, dass Sie mit Coronavirus infiziert wurden. Eine große Anzahl anderer Beschwerden kann mit der Krankheit verbunden sein – muss es aber nicht. Es gibt seltene Fälle, in denen Patienten über starke Bauchschmerzen oder juckende Schwellungen des Oberkörpers klagen. In der Regel beobachten Ärzte jedoch andere Symptome. Wiener Forscher haben nun in einer Studie zusammengefasst, Welche unterschiedlichen Arten von Krankheiten treten häufig bei einem milden Covid-19-Verlauf auf – den Forschern zufolge gibt es sieben verschiedene Optionen.

Sieben Koronasymptomgruppen mit milden Covid-19-Kursen

Für ihre Studie bewerteten der Immunologe Winfried Pickl, der Allergologe Rudolf Valenta und ihr Team Daten von 109 Covid-19-Patienten und verglichen sie mit einer gesunden Kontrollgruppe. Die Patienten wurden repariert – sie gehörten nicht zu den schwerwiegenden Covid-19-Fällen. Laut den Forschern haben verschiedene Tests gezeigt, dass verschiedene Symptome von Covid-19 zusammenhängen und in sogenannten Symptomgruppen auftreten.

Siehe auch  Corona: Mehr als 52.000 Neuinfektionen in Frankreich innerhalb von 24 Stunden

Folgende sieben Koronasymptomgruppen wurde von den Wiener Forschern bestimmt:

  • Influenza-ähnliche Symptome (mit Fieber, Schüttelfrost, Müdigkeit und Husten)
  • Symptome einer laufenden Nase (mit laufender Nase, Niesen, trockenem Hals und verstopfter Nase)
  • Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen
  • Entzündung der Augen und Schleimhäute
  • Lungenprobleme (mit Lungenentzündung und Atemnot)
  • Magen-Darm-Probleme (mit Durchfall, Übelkeit und Kopfschmerzen)
  • Geruchs- und Geschmacksverlust

“In der letzteren Gruppe konnten wir auch feststellen, dass mehr Menschen mit einem jungen Immunsystem von Geruchs- und Geschmacksverlust betroffen sind.” zitiert “Deutsche Welle” als ausländischer Fernsehsender in der Bundesrepublik Deutschland Studienleiter und Immunologe Winfried Pickl. Das Alter des Immunsystems wird jedoch nicht anhand des Alters gemessen, sondern anhand der Anzahl der Immunzellen, auch T-Lymphozyten genannt, die kürzlich aus der Thymusdrüse ausgewandert sind. “”Dies bedeutet, dass wir systemisch (z. B. Gruppe 1 und 3) klar von organspezifischen Verlaufsformen (z. B. Gruppe 6 und 7) der primären Covid-19-Krankheit unterscheiden können“, Fährt Pickl fort. Dem Forscher zufolge könnte es jedoch auch zu einer Überlappung der Symptome kommen.

Die Ärzte um Pickl weisen jedoch darauf hin, dass Verbindungen zwischen den verschiedenen Symptomgruppen und den körpereigenen Abwehrmechanismen hergestellt werden können: Wenn Covid-19 von hohem Fieber begleitet wird, kann dies auf eine relativ lange Immunität hinweisen, weil das immunologische Gedächtnis besonders aktiviert ist. Wenn Patienten über Geschmacks- und Geruchsverlust klagen, reagiert der Körper mit höheren T-Lymphozytenwerten. Die Wiener Forscher sehen in ihrer Studie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Impfstoffen. (jg) * *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Editor-Netzwerks.

Für die Studie

Weiter lesen: Dringt Korona durch die Augen in den Körper ein? Die Ergebnisse lassen eine wichtige Frage offen – Ärzte mit Empfehlungen.

Siehe auch  Corona: Es hilft gegen Erschöpfung beim Lockdown

Diese Viren und Bakterien machen uns krank

Diese Viren und Bakterien machen uns krank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.