März 9, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die Regierung von Biden will das Guantanamo-Gefängnis schließen: das Weiße Haus

3 min read

Die Regierung von Biden hat eine offizielle Überprüfung der Zukunft des US-Militärgefängnisses in Guantanamo Bay in Kuba eingeleitet, um die Bemühungen zur Schließung der umstrittenen Einrichtung wiederzubeleben, sagte ein Beamter des Weißen Hauses am Freitag.

Helfer, die an den internen Gesprächen beteiligt sind, erwägen, in den kommenden Wochen oder Monaten von Präsident Joe Biden Maßnahmen für die Exekutive zu unterzeichnen, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen. ReutersDies signalisiert eine neue Anstrengung, um das zu beseitigen, was Menschenrechtsaktivisten als Flecken auf dem globalen Image Amerikas bezeichnet haben.

“Wir führen einen NSC-Prozess durch, um den aktuellen Stand der Dinge zu bewerten, den die Biden-Regierung von der vorherigen Regierung geerbt hat, im Einklang mit unserem umfassenderen Ziel, Guantanamo zu schließen”, sagte Emily Horne, Sprecherin des Nationalen Sicherheitsrates. Reuters.

“Der NSC wird eng mit den Ministerien für Verteidigung, Staat und Justiz zusammenarbeiten, um die Schließung der GTMO-Einrichtung zu erreichen, und auch in enger Absprache mit dem Kongress”, fügte sie hinzu.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass ein solcher Schritt den Vorhang für die Hochsicherheitsanlage in der Marinestation Guantanamo bald fallen lässt.

Die Einrichtung wurde nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York und Washington eingerichtet, um ausländische Verdächtige unterzubringen. Sie symbolisiert die Exzesse des amerikanischen “Krieges gegen den Terror” aufgrund schwerwiegender Verhörmethoden, die laut Kritikern schwerwiegend waren foltern.

Die unmittelbare Auswirkung könnte jedoch darin bestehen, die Guantanamo-Schließungspolitik des ehemaligen Biden-Chefs, des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, in der einen oder anderen Form wieder einzuführen, die Donald Trump bei seinem Amtsantritt im Jahr 2017 aufgehoben hat.

READ  Spukendes Foto des Mannes, der von einer Klippe an den Victoria-Fällen in Simbabwe gefallen ist

Trump hielt das Offshore-Gefängnis während seiner vier Jahre im Weißen Haus offen – obwohl er es nie “böse Jungs” nannte, wie er einst schwor. Heute sind noch 40 Gefangene übrig, die meisten seit fast zwei Jahrzehnten ohne Anklage oder Gerichtsverfahren.

Bidens Kampagne sagte im Rennen 2020, dass er die Schließung des Internierungslagers weiterhin unterstütze, aber nicht sagte, wie er es tun würde.

Es ist auch unklar, wie spezifisch Bidens nächste Exekutivaktion in Bezug auf seine Pläne für das Gefängnis sein könnte, das Verdächtige bei den Anschlägen vom 11. September unter seiner Insassenbevölkerung festhält.

Horne stellte fest, dass sich der Prozess noch in einem frühen Stadium befindet und sagte, dass “eine Reihe wichtiger politischer Rollen innerhalb der Agentur noch zu erfüllen sind, einschließlich der Bestätigung der politischen Rollen des stellvertretenden Kabinetts in den Abteilungen Verteidigung, Staat und Justiz”. .

“Es wird einen starken behördenübergreifenden Prozess geben, um dies voranzutreiben, aber wir müssen die richtigen Leute haben, um diese wichtige Arbeit zu erledigen”, sagte sie.

Biden, der Obamas Vizepräsident war, kann mit vielen der gleichen politischen, rechtlichen und diplomatischen Hürden rechnen, die seinen ehemaligen Chef frustriert haben.

Der frühere Präsident George W. Bush eröffnete das Gefängnis und seine Bevölkerung erreichte einen Höchststand von rund 800 Insassen, bevor er anfing zu sinken. Obama reduzierte die Zahl weiter, aber seine Bemühungen, das Gefängnis zu schließen, wurden durch die republikanische Opposition im Kongress weitgehend behindert.

Das Gesetz verbietet der Bundesregierung weiterhin, Insassen in Gefängnisse in Amerika zu überführen. Selbst wenn seine eigene Demokratische Partei jetzt die Kontrolle über den Kongress hat, sind ihre Mehrheiten so gering, dass Biden bei der Sicherung von Gesetzesänderungen vor einer großen Herausforderung stehen würde, da einige Demokraten möglicherweise auch dagegen sind.

READ  Barack Obama: Mit Sarah Palin kamen die "dunklen Geister"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.