Dezember 3, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die Queen muss Prinz William und Kate Middleton eine Sondergenehmigung für den Familienurlaub erteilen

2 min read

Prinz William und Kate Middleton mussten von der Queen eine Sondergenehmigung einholen, um mit ihren Kindern in den Familienurlaub zu fahren.

Die Royals wurden am Flughafen Gatwick gesehen, als sie mit ihren Kindern für eine Zwischenpause zu einem unbekannten Ort aufbrachen.

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge und ihre Kinder Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3) wurden vor der Windsor-Familiensuite am Flughafen gesichtet, die Royals und anderen großen Namen vorbehalten ist.

Während es in der Vergangenheit königliche Reisen nach Kanada, Polen und Deutschland gab, könnte dies eines der letzten Mal sein, dass die Familie als Gruppe gereist ist.

Prinz William und Kate Middleton mussten von der Queen eine Sondergenehmigung einholen, um mit der Familie zu reisen

Um die königliche Linie zu schützen, gibt es eine Regel, die besagt, dass hochrangige Mitglieder nicht zusammen fliegen dürfen, es sei denn, Ihre Majestät genehmigt ihre Reise.

Die Regel wird sich auf die zukünftigen Umzüge der Familien aus Cambridge auswirken, insbesondere wenn George 12 Jahre alt wird, um das Risiko einer Familientragödie zu verringern.

In diesem Alter muss George, der Dritte auf dem Thron, in einem anderen Flugzeug fliegen als sein Vater, der Zweiter auf dem Thron.

Charles und William können nicht zusammen fliegen, ebenso wenig wie Charles und die Queen.

Die Queen hat in der Vergangenheit die Straßen gefaltet und William erlaubt, 2014 mit seinem neun Monate alten Sohn und seiner Familie nach Australien und Neuseeland zu fliegen.

Siehe auch  Die besten Fan-Theorien (und einige der schlechtesten)

Im September 2016 reisten William und Kate mit George und Charlotte auch nach Kanada.

Und im Juli 2017 tourten die Cambridges durch Polen und Deutschland – und nahmen drei Flüge zusammen.

Prinz William, Kate Middleton und die Kinder mussten die Queen um Erlaubnis bitten, gemeinsam reisen zu dürfen

Als sie im Dezember 2014 nach New York reisten, blieb ihr kleiner Sohn zu Hause bei seiner Nanny und Großmutter Carole Middleton.

Ein Sprecher des Pressebüros der königlichen Familie sagte gegenüber Newsround: „Sie müssen die Königin um Erlaubnis gebeten haben, aber sie hat ja gesagt.

“Obwohl es dazu keine offizielle Regelung gibt und die königlichen Erben in der Vergangenheit zusammen gereist sind, hat die Königin hier das letzte Wort.”

Das Ziel der Familie ist diesmal unbekannt, aber sie sind möglicherweise zur Hochzeit von Prinzessin Dianas Patensohn Prinz Philippos und Neun Flohr nach Griechenland gereist.

Am Flughafen gesellte sich auch ihre Kinderfrau Maria Teresa Turrion Borrallo zu ihnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.