Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die niederländische Wirtschaft schrumpfte im vergangenen Jahr um 3,8%, das schlechteste Ergebnis seit dem Zweiten Weltkrieg

2 min read

Foto: DutchNews.nl

Die niederländische Wirtschaft schrumpfte im vergangenen Jahr um 3,8%, der stärkste Rückgang seit dem Zweiten Weltkrieg, teilte die nationale Statistikbehörde CBS am Montag mit.

Darüber hinaus gingen 57.000 Arbeitsplätze verloren – auch eine der höchsten Gesamtzahlen seit dem Krieg, sagte CBS. Dank staatlicher Unterstützungsmaßnahmen sind jedoch weniger Arbeitsplätze verschwunden als erwartet, sagte CBS-Chefökonom Peter Hein van Mulligen auf einer Online-Pressekonferenz.

“Es hätte viel schlimmer sein können als es war”, sagte Van Mulligen.

Die Konsumausgaben in den Niederlanden gingen um 6,6% zurück, was ebenfalls den größten Rückgang seit dem Zweiten Weltkrieg darstellt, da die Menschen weniger Möglichkeiten hatten, ihr Geld für Essen, Kultur und Sport auszugeben. Gleichzeitig stiegen die Ausgaben für Möbel und Heimwerker in die Höhe, und auch die Hersteller von Brettspielen verzeichneten ein Rekordjahr.

Die Einsparungen sind ebenfalls um fast 60 Milliarden Euro gestiegen, doppelt so viel wie 2019.

Europa

In ganz Europa ist das Bild sehr unterschiedlich, sagte Van Mulligen und wies auf die 5% ige Kontraktion in Deutschland und 10% in Großbritannien hin.

Einer der Gründe für die Unterschiede liege in den unterschiedlichen Ansätzen zur Sperrung, sagte er. In Belgien beispielsweise wurde auf dem Höhepunkt der Pandemie ebenso wie alle Unternehmen der Bausektor geschlossen. In den Niederlanden blieben die Geschäfte jedoch geöffnet und die Bauindustrie war nicht betroffen.

2021

Letzte Woche sagte die Europäische Kommission, die niederländische Wirtschaft werde in diesem Jahr nur um 1,8% wachsen, die niedrigste Wachstumsrate unter den 19 Ländern der Eurozone.

Die Schätzungen der Kommission hängen jedoch stark von der Impfrate in den Mitgliedstaaten und der Geschwindigkeit ab, mit der Maßnahmen gegen Coronaviren reduziert werden können.

Siehe auch  Kapitalismus ist die Lösung, nicht das Problem, wenn man den Klimawandel betrachtet

Die Kommission schätzte den Rückgang der niederländischen Wirtschaft im vergangenen Jahr auf 4,1%, verglichen mit 6,8% im gesamten Euroraum, wo die Sperrungen schwerwiegender waren.

Vielen Dank für Ihre Spende an DutchNews.nl

Das DutchNews.nl-Team bedankt sich bei allen großzügigen Lesern, die in den letzten Wochen gespendet haben. Ihre finanzielle Unterstützung hat uns geholfen, unsere Berichterstattung über die Coronavirus-Krise abends und am Wochenende zu erweitern und sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben.

DutchNews.nl ist seit 14 Jahren kostenlos, aber ohne die finanzielle Unterstützung unserer Leser wären wir nicht in der Lage, Ihnen faire und genaue Informationen und Informationen zu allen niederländischen Angelegenheiten zu liefern. Ihre Beiträge machen dies möglich.

Wenn Sie noch keine Spende gemacht haben, aber möchten, Sie können dies über Ideal, Kreditkarte oder Paypal tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.