Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die Jury schießt gegen Sarah Lombardi

2 min read

Im Skelett “The Masked Singer” sind sich die Zuschauer sicher, dass sich die 28-jährige Sarah Lombardi unten versteckt. Auch die prominente Batch-Jury wunderte sich darüber – und konnte einigen hässlichen Worten über den Sänger nicht widerstehen.

“The Masked Singer”: Sylvie Meis war das Alpaka

Mit “The Masked Singer” bleibt es auch nach Episode 3 spannend: Nachdem das Alpaka gestern (3. November) enthüllt wurde und tatsächlich Sylvie Meis Darunter stellt sich die Frage, welche hochkarätigen Prominenten unter den anderen Verkleidungen stehen. Mit dem Skelett sind sich die Fans jedoch sicher: Mit über 70 Prozent Die Mehrheit glaubt, dass Sarah Lombardi sich im Horroranzug versteckt.

Die prominente Prozessjury, bestehend aus Sonja Zietlow, Bülent Ceylan und Carolin Kebekus, hat sich gestern darüber gewundert – aber sie konnten einigen abfälligen Bemerkungen über die 28-Jährige nicht widerstehen. Zum Beispiel sagte die Komikerin, sie habe Sarah Lombardi nie auf dem Bildschirm gehabt. Die zweite DSDS bemerkte nur ihre Beziehungsprobleme mit Pietro Lombardi, die öffentlich in den Medien verbreitet wurden:

Ich bin ehrlich Sarah Lombardi nie wirklich auf dem Bildschirm – als Sänger. Ich wusste, dass du sie ein wenig kennst, die Geschichte der Beziehung wurde viel diskutiert, dass sie ein Kind hat, viele Dinge wurden immer für mich besprochen, außer dass sie eine Sängerin ist,

erklärte Kebekus.

Mehr zu “The Masked Singer”:

Sonja Zietlow über Sarah Lombardi: “Sie haben nur Ihre Meinung”

Erst als sie die 28-Jährige bei einer Probe hörte, wurde ihr klar, dass Sarah Lombardi kann tatsächlich singen. Sonja Zietlow sah das auch so: „Wir verwenden sehr oft Vorurteile konfrontiert und tat dann Sie behalten nur Ihre Meinung über jemanden. Und wie du gesagt hast: Ja, Sarah Lombardi, sie macht nur ein bisschen hier, ein bisschen hier, aber über ihr Lied … (…) Und deshalb finde ich es schön, wenn sie hier genau zeigen kann, wo schwer ist es Arbeit versteckt. “”

Es scheint, dass die prominenten Damen der Jury “The Masked Singer” keine so neutrale Meinung über den Dolmetscher “Right Here” haben. Trotzdem sagte die Komikerin, sie möchte, dass die 28-Jährige in der ProSieben-Show eine andere Seite von sich zeigt: “Wie wunderbar, dass diese Show existiert und dass Sarah Lombardi eine solche Szene haben könnte.”

Ob sich Sarah am Ende tatsächlich unter dem Skelett versteckt, wird sich wahrscheinlich in wenigen Wochen zeigen, denn der Horroranzug ist einer von ihnen in dieser Saison absolute Favoriten zum Sieg. Ebenfalls Mandy Capristo wird viel gehandelt, weil ein Hinweis auf dem Skelett das Zitat “Zeit dauert nur in Träumen” war – ein Lied von Peter Maffay und dem ehemaligen Monrose-Sänger. Es bleibt also spannend!

Siehe auch  Mindestens 100 Menschen sind nach verheerenden Überschwemmungen in Deutschland und Belgien gestorben, da die Behörden warnen, dass die Zahl der Todesopfer weiter steigen könnte

“The Masked Singer” ist immer dienstags um. 20:15 auf ProSieben und jederzeit auf Joyn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.