Juli 1, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die FIFA gibt der Deutschen Jugend International grünes Licht, für Kroatien zu spielen

2 min read

Der Kroatische Fußballverband (CFF) bestätigte am Dienstag, dass die FIFA dem Transfer von Igor Matanovic zugestimmt hat, der das Recht hat, für Kroatien zu spielen.

Der 1,94 Meter große, 19 Jahre alte Stürmer der Eintracht spielt auf Leihbasis aus Frankfurt für den FC St. Paul. Der gebürtige Hamburger hat Deutschland auf internationaler Jugendebene vertreten, entschied sich jedoch, Kroatien zu vertreten, und der kroatische Fußballverband unternahm Schritte vor der FIFA, um seine Fußballbürgerschaft zu ändern und ihm das Recht zu gewähren, für Kroatien zu spielen.

Die FIFA genehmigte den Wechsel am Dienstag und bestätigte, dass Matanovic bald für Kroatien spielen könnte. Der kroatische U-21-Trainer Igor Bishan wurde für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele in Norwegen und Estland einberufen.

„Ich bin sehr glücklich, die Pre-FIFA-Verfahren erfolgreich abgeschlossen zu haben, und ein weiterer talentierter Spieler, der darauf wartet, das kroatische Trikot zu tragen, Kroatien wird in Zukunft noch stärker sein“, sagte er. Ich möchte allen Mitarbeitern des Kroatischen Fußballverbands für ihre hervorragende Arbeit danken, darunter dem Technischen Direktor Stipe Pletikosa und dem U21-Trainer Igor Bishan, der sich zusammen mit Josip Tomassek aktiv an den Jugendgruppen beteiligt hat. Dieser Prozess läuft von Anfang an“, sagte der Präsident des kroatischen Fußballverbands. Marijan KustikVor dem Hinzufügen.

„Ich muss Ivica Olick erwähnen, der guten Kontakt zu Igor und seiner Familie hatte, und ich bin sicher, dass die Einbeziehung von Selektor Slatko Dalic eine sehr wichtige Rolle gespielt hat. Wir haben großen Zusammenhalt gezeigt, alle waren beteiligt, und Igor und seine Familie haben das eindeutig erkannt.

Siehe auch  Change'e 5 auf dem Mond: China gelingt es, Manöver im Weltraum anzudocken

„Natürlich sind wir im Fall von Matanovic sehr froh, dass die FIFA eine solche Entscheidung getroffen hat. Ich bin zuversichtlich, dass er seine fußballerischen Kenntnisse und Fähigkeiten sofort zum weiteren Erfolg der kroatischen Nationalmannschaften beitragen kann, und sein Recht, für Kroatien zu spielen, ist eine erfolgreiche Fortsetzung der Bemühungen des kroatischen Fußballverbands. Spielen Sie mit unserem Shirt.

Stanisic, Suchich, Vidovich und Pasalik haben bereits große Fortschritte gemacht und wir werden weiter in diese Richtung arbeiten. Vielen Dank an alle verdienten Personen im Verband, von den Selektoren Daly und Bishan bis Ivica Olick, an Präsident Kustik für ihre hervorragende Unterstützung dieser Aktivitäten, an die Anwälte, die hervorragende Unterlagen erstellt und den gesamten Fall dem FIFA-Gremium vorgelegt und ermöglicht haben es. Die Entscheidung wird getroffen“, sagte der Technische Direktor Stiel Pleticosa.

Melden Sie sich für den Croatia Weekly Newsletter an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.