Mai 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die deutsche CDU unterstützt Armin Laschet als Nachfolgerin von Merkel

3 min read

Die Partei von Angela Merkel am frühen Dienstag unterstützte Armin Laschet nachdrücklich als Kanzlerkandidaten des konservativen Blocks bei den bevorstehenden Wahlen in Deutschland, in der Hoffnung, während eines erbitterten Kampfes mit dem Herausforderer Markus Soeder eine Linie zu ziehen.

Nach mehr als sechsstündigen Verhandlungen haben 46 Vorstandsmitglieder der Christlich-Demokratischen Union (CDU) führten eine geheime Online-Umfrage durch, die zu einer Unterstützung des Parteiführers Laschet von 77,5 Prozent führte, teilten die Teilnehmer AFP mit.

Der bayerische Ministerpräsident Soeder, Vorsitzender der kleineren CSU-Schwesterpartei der CDU, erhielt 22,5 Prozent.

Soeder, der in Meinungsumfragen populärer als Laschet ist, hatte zuvor gesagt, er würde die Entscheidung der CDU akzeptieren und “ohne Wut” beiseite treten, wenn hochrangige Mitglieder seinen Rivalen favorisierten.

Die späte Abstimmung markierte den Höhepunkt eines blauen Flecks des einwöchigen Machtkampfes, der ihn gebracht hat MerkelDie einst stabile CDU-CSU-Allianz am Rande der Implosion.

Nur noch fünf Monate bis zu den Wahlen am 26. September, als Merkel sich nach 16 Jahren an der Macht verbeugt, sind vor kurzem konservative Umfragen wegen des Umgangs mit der Coronavirus-Pandemie gefallen.

Laschet, langjähriger Merkel-Verbündeter und Ministerpräsident des bevölkerungsreichsten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, hatte sich bereits letzte Woche die Unterstützung für die CDU-Spitzengruppe gesichert.

Laschet wurde im Januar zum Vorsitzenden der CDU gewählt und wäre normalerweise die naheliegende Wahl, um die Mitte-Rechts-CDU und ihren bayerischen CSU-Partner in die Wahl zu führen.

Aber der 60-Jährige wurde in den letzten Monaten wegen Flip-Flops wegen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von Viren in seinem Bundesstaat und sogar wegen Kritik von Merkel selbst ins Visier genommen.

READ  Sport1 Doppelsieg: TV fantastisch! RTL-Moderator ersetzt Helmer - letzter Look bereits behoben

Laschets Anspruch, ein Kanzlerkandidat zu sein, wurde von Soeder (54) heftig bestritten, der nach Monaten, in denen die Deutschen seine Ambitionen erraten hatten, am 11. April schließlich sein Angebot für den Spitzenjob bekannt gab.

Der ehemalige Fernsehjournalist, der Merkels Haltung zu zähmenden harten Bordsteinen bekräftigt hat DeutschlandDie Covid-19-Welle wird derzeit von der deutschen Öffentlichkeit und den konservativen Gesetzgebern stärker unterstützt.

Merkel hat sich nicht in die Reihe eingewogen und letzte Woche gesagt: “Ich würde, werde und werde mich da raushalten.”

Die Teilnehmer der Marathon-Gespräche am Montag teilten den deutschen Medien mit, dass Merkel an der Videokonferenz teilnehme, aber nicht zu den Diskussionen beitrage, in denen einige Beobachter in ihrem Schweigen einen Mangel an Unterstützung für Laschet lesen.

Disziplinierte Grüns

Soeder sagte Reportern am Montag, dass die CDU als “die größere Schwesterpartei” das ultimative Wort darüber habe, wer über Merkels Job geschickt werden sollte.

“Wir wollen nicht und wir sehen keine Lücke zwischen der CSU und der CDU”, betonte er.

Eine kürzlich vom öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD durchgeführte Umfrage ergab, dass 44 Prozent der Deutschen für Soeder am besten qualifiziert sind als der Kanzlerkandidat der CDU-CSU. Laschet hatte nur 15 Prozent Unterstützung.

Es bleibt abzuwarten, ob die interne Abstimmung der CDU das Ende des konservativen Tauziehens markiert. Die Abgeordneten der CDU-CSU werden am Dienstag ein Treffen abhalten.

Volker Bouffier, Hessens Regionalpremier, der Laschet unterstützt, warnte auf der Videokonferenz am Montagabend, dass die Entscheidung des Vorstands von der Parteibasis “möglicherweise nicht akzeptiert” werde.

Die Streitigkeiten haben den Status des Bündnisses in einer Zeit beschädigt, in der Europas größte Volkswirtschaft darum kämpft, eine Pandemie zu beenden, bei der 80.000 Menschen getötet und Tausende von Unternehmen und Lebensgrundlagen verwüstet wurden.

READ  Dart-Weltmeisterschaft 2021: Diogo Portela schreit nach dem Sieg

Das Chaos im konservativen Lager steht auch in starkem Kontrast zu der grünen Mitte-Links-Partei und der Abstimmung als Nummer zwei hinter der CDU-CSU, die am Montag die Ko-Vorsitzende Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin bei einer reibungslosen Presseveranstaltung mit der Nummer 1 bekannt gab Anzeichen von Konflikten. .

Indem Laschet Baerbock zu der Nominierung gratulierte, versprach er einen “fairen Wahlkampf” und forderte die Parteien auf, sich in einer verschleierten Warnung an Soeder gegenseitig zu “respektieren”.

(AFP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.