Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die Arbeitslosenzahlen in Deutschland sind besser als erwartet

2 min read

Berlin, die Hauptstadt Deutschlands.
Foto: Shutterstock

Das Bundesarbeitsamt berichtet, dass die Zahl der Arbeitslosen im Land trotz verschärfter Sperrbeschränkungen im Dezember stark auf 37.000 pro Jahr gesunken ist.

Analysten hatten einen Anstieg der Arbeitslosigkeit erwartet.

“Die Nachhaltigkeit der deutschen Wirtschaft Ende 2020 wird das neue Jahr verbessern”, sagte Holger Schmidting, Chefökonom der Hamburger Bank Berenberg. “Trotz eines Rückschlags Anfang dieses Jahres freuen wir uns auf ein starkes Comeback ab April.”

Das staatlich unterstützte Teilzeitarbeitsprogramm zum Schutz von Arbeitsplätzen beherbergte im Dezember 666.000 Menschen, sagten Ökonomen und fügten hinzu, dass es die Beschäftigung erhöhen würde.

Die Zahlen vom Dezember zeigen, dass die Arbeitslosigkeit in Deutschland im Dezember 2020 um 37.000 auf 2,776 Millionen gesunken ist. Verglichen mit der Markterwartung eines Anstiegs von 10.000 nach 40.000 Revisionen im letzten Monat.

Die Arbeitslosenquote ging im Juni 2020 von 6,4 Prozent auf 6,1 Prozent zurück.

Als die Einzelhandelsumsätze in Deutschland im November stiegen, führte der unerwartete Rückgang der Arbeitslosigkeit zu Optimismus, dass einige Bereiche der größten europäischen Wirtschaft unerwartet stark von den Auswirkungen des Koronavirus betroffen waren.

In Irland sank die Arbeitslosenquote im Dezember auf 20,4 Prozent. Die am Mittwoch (6. Januar) veröffentlichten Daten wurden im vergangenen Monat wochenlang um 21 Prozent gelockert.

Strenge Kovid-Beschränkungen wie die Schließung von Restaurants und das Verbot von Hausbesuchen wurden jedoch bis Ende Dezember und Ende Januar wieder eingeführt, da die Infektionen zunahmen.

Mit Ausnahme derjenigen mit Arbeitslosenunterstützung bei Pandemie im Notfall meldeten sich 7,2 Prozent der Arbeitnehmer im Dezember als arbeitslos an. Im vergangenen Monat waren es 7,3 Prozent. Berichtete das Central Statistics Office in Irland.

Siehe auch  Deutsche Lokführer streiken diesen Monat zum zweiten Mal in Folge

Frankreichs jüngste Zahlen deuten darauf hin, dass die Arbeitslosigkeit Anfang dieses Jahres bei 9% liegen wird. Die Arbeitslosenquote in Großbritannien liegt weiterhin bei 4,9 Prozent ONS Zahlen Unterschiede in der Methodik der Erfassung der Arbeitslosigkeit vermeiden jedoch statistische Vergleiche. Laut der Website von Trading Economics wird die Arbeitslosigkeit in Großbritannien bis Ende Februar 5,5 Prozent erreichen.

Die neuesten HR-Jobs in Personal Today


Durchsuchen Sie weitere HR-Jobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.