Juli 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Diana Morant besucht die Ascires Universitats und die IBQuaes Clinic

2 min read

Lorena Saus, CEO der Ascires Biomedical Group; die Ministerin für Wissenschaft und Innovation, Diana Morant; und der Direktor der medizinischen Versorgung von Ascires Grupo Biomédico, José Ferrer.

der Ministerin für Wissenschaft und Innovation, Diana Morantkonnte sich aus erster Hand von der Tätigkeit der Gruppe in der medizinischen Biotechnologie überzeugen Asciresspeziell in der Universitätsklinik Ascires (Valencia) und das Quaes Foundation Biomedizinisches InstitutEinrichtungen, die Sie besucht haben und die Sie interessiert haben.

Während des Besuchs wurde der Minister von begleitet Lorena Saus, CEO der Ascires Biomedical Group und Vorstandsmitglied der Fundación Quaes; und von José Ferrer, medizinischer Direktor von Ascires und Vorstandsmitglied der Fundación Quaes. Diese biomedizinische Gruppe ist ein Pionier in Spanien Diagnostische Bildgebung und Nuklearmedizinund hebt sich ab Radioonkologie.

Erweitern Sie Ihr Geschäft um öffentliche und private Krankenhäusersowie im eigenen Netzwerk von Biomedizinische Kliniken in der Valencianischen Gemeinschaft und Katalonienund konzentriert sich auf die personalisierte Präzisionsmedizin, insbesondere die Entwicklung von Biomarkern mit künstlicher Intelligenz und eigenen Diagnosealgorithmen, die genomische, klinische und Diagnostische Bildgebung.

Eine innovative Technologie, die Minister Morant aus erster Hand sehen wollte. Der Besuch begann in Quaes Biomedizinisches Institutspezialisiert auf Ausbildung Genomik, diagnostische Bildgebung, Nuklearmedizin, Big Data und Neuroimagingbesuchen Sie anschließend die Präsentation der Aktivitäten der Ascires Biomedical Group, der Quaes Foundation und IBQuae dann ein Treffen mit Vertretern der Valencia Parkinson Association.


Neueste Fortschritte in der diagnostischen Bildgebung

Später besuchte Minister Morant das Genomanalyselabor, wo Kurse wie z Embryobiopsie, die einzige in Spanien mit Universitätsakkreditierung. Der Besuch wurde mit dem Diagnostic Imaging Simulator fortgesetzt, dem einzigen Zentrum in Europa, in dem diese Technologie für das Präzisionstraining vorhanden ist Diagnostische Bildgebungsimulieren Patienten in MRT oder CT.

Siehe auch  Ramadan 2022: Von Indien bis Indonesien, ein Blick auf Ramzan-Feierlichkeiten auf der ganzen Welt

Anschließend besuchte Diana Morant diedie biomedizinische Klinik der Ascires Universitats, spezialisiert auf Neurologie und die ein Pionierteam auf internationaler Ebene in der hat Neuro-HIFU-Technik. Die Arbeit an Biomarkern und Datenverarbeitung sticht mit der Entwicklung von hervor Spezifische biomedizinische Algorithmen suchen, vor allem in Bereichen wie Neurologie und Kardiologie. Bei Pathologien werden Aspekte, die vor einigen Jahren „undenkbar“ waren, genau quantifiziert.

Obwohl es Aussagen, Daten oder Notizen von Gesundheitseinrichtungen oder Fachleuten enthalten kann, werden die Informationen in Medical Writing von Journalisten bearbeitet und aufbereitet. Wir empfehlen dem Leser, sich bei gesundheitsbezogenen Fragen an einen Arzt zu wenden.

Quellenlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.