November 29, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland wird dank neuer Handels- und Energiepolitik gestärkt aus der Krise hervorgehen – Scholz

2 min read

BERLIN, 23. November (Reuters) – Deutschland ist stark genug, um die durch den russischen Einmarsch in die Ukraine verursachte Krise zu überwinden und dank eines neuen Ansatzes in der Energie-, Verteidigungs- und Handelspolitik in der führenden Volkswirtschaft der Welt gestärkt aus der Europäischen Union hervorzugehen, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz Am Mittwoch.

„Wir beseitigen die Versäumnisse einer Energie- und Handelspolitik, die uns in eine einseitige Abhängigkeit von Russland und insbesondere China geführt hat“, sagte Scholz im Bundestag und fügte hinzu, ein Weiter so wie bisher sei keine Option. .

„Deutschland hat die Kraft, die Krise zu meistern und gestärkt daraus hervorzugehen“, sagte die sozialdemokratische Bundeskanzlerin und fügte hinzu, ihre Regierung werde mehr tun, als am Status quo festzuhalten.

Seit dem Einmarsch Moskaus in die Ukraine sehen sich die Deutschen aufgrund der Unterbrechung der Lieferungen aus Russland mit steigenden Energiepreisen konfrontiert.

Der Staat werde einen Anstieg der Energiepreise durch Subventionen zwar nicht vollständig stoppen, aber auf ein erträgliches Maß reduzieren können, sagte Scholz.

Obergrenzen für Strom- und Gaspreise, die Berlin im nächsten Jahr einführen soll, würden die Energiekosten auf ein Niveau bringen, mit dem Experten nicht vor 2024 gerechnet hätten, fügte er hinzu.

„Wir werden dann mehr Flüssiggasterminals am Netz haben und auch der beschleunigte Ausbau der Erneuerbaren wird noch stärker ins Gewicht fallen“, sagte Scholz.

Berichterstattung von Rachel More und Riham Alkousaa Redaktion von Madeline Chambers

Unsere Standards: Die Treuhandgrundsätze von Thomson Reuters.

Siehe auch  Deutschland gibt den Betreibern von Kernkraftwerken 2,9 Milliarden US-Dollar für die vorzeitige Abschaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.