Mai 11, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland verstärkt Regulierungsbehörde nach Wirecard-Ausfall Finanzminister Wirecard-Regulierungsbehörde Berlin

2 min read

Der deutsche Finanzminister hat am Dienstag Pläne zur Stärkung der Finanzaufsichtsbehörde des Landes nach einem Kontobetrug auf der Wirecard eines Zahlungssystemanbieters vorgestellt.

Das Ministerium von Olaf Scholes sagte am Freitag, dass Felix Hufffeld, Präsident des Regulatory Baff, eingegriffen habe, um einen “Neuanfang” zu ermöglichen. Elizabeth Rogel, Baffs Geschäftsführerin für Wertpapieraufsicht, verlässt das Unternehmen ebenfalls.

Der einmalige Tech-Star WireCard beantragte im Juni den Schutz vor Kreditnehmern, nachdem er zugegeben hatte, dass 1,9 Milliarden (2,3 Milliarden US-Dollar) auf Treuhandkonten auf den Philippinen nicht existierten.

Trotz Berichten über Unregelmäßigkeiten seit mindestens fünf Jahren haben die deutschen Behörden keine sofortigen Maßnahmen ergriffen.

“Ich möchte einen gebissenen Finanzaufsichtsbeamten”, sagte Scholes, der auch Deutschlands Vizekanzler ist. “Ich brauche eine strenge Kontrolle der Finanzmärkte – das ist gut für den deutschen Finanzmarkt und für den Anlegerschutz.”

Die Pläne von Scholes erfordern eine zentrale Überwachung komplexer Unternehmen, wodurch die Regulierungsbehörde einen Überblick über alle Geschäftsbereiche und Marktentwicklungen erhält.

Sie erwarten die Ernennung einer neuen “Task Force”, die Sonderprüfungen durchführen wird, sowie die Ernennung zusätzlicher Prüfer und anderer.

“In Zukunft ist es mir wichtig, systematisch Informationen von Whistleblowern zu sammeln und auszuwerten”, sagte Scholes. Informationen von den Whistleblowern machen deutlich, dass Buffs Aktionen willkommen sind.

Scholes sagte, es werde einen regelmäßigen Austausch mit Verbraucherschutzgruppen und NGOs geben.

READ  Apple plant, bis Ende 2020 80 Millionen iPhone 12 zu verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.