März 6, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland verstärkt das Managementteam der BaFin

2 min read

Deutschland strebt eine Stärkung der Führung seiner Bundesfinanzaufsichtsbehörde (BaFin) an und plant die Einstellung hochrangiger Experten zur Überwachung der Regulierung. Bloomberg berichtete Dienstag (2. Februar).

Laut dem stellvertretenden Finanzminister Jörg Kukies plant die BaFin neben der Einstellung hochrangiger Fachkräfte auch die Einrichtung einer Task Force zur Untersuchung von mutmaßlichem Rechnungslegungsbetrug. Zuvor stützte sich die BaFin bei Buchhaltungsanfragen auf eine andere Aufsichtsbehörde.

“Wir wollen einen stärkeren, proaktiven Vorgesetzten mit mehr Biss”, sagte Kukies gegenüber Bloomberg.

Finanzminister Olaf Scholz sagte, dass die nächsten Führungskräfte der BaFin über globales Know-how und die Fähigkeit verfügen werden, “die BaFin in einen erstklassigen Vorgesetzten zu verwandeln”.

“Wir müssen uns mit den Besten vergleichen können”, sagte er in einem Briefing am Dienstag über Bloomberg.

Im Rahmen der Agentur ReorganisationBaFin-Präsident Felix Hufeld und Vizepräsident Elisabeth Roegele wurden am 29. Januar freigelassen, weil sie den Wirecard-Skandal nicht verhindert hatten. Ein neuer Präsident wird voraussichtlich im März beginnen.

Das globale Zahlungsunternehmen Wirecard brach im Juni mit Schulden von Gläubigern in Höhe von fast 4 Milliarden US-Dollar zusammen. FinTech war einst das am schnellsten wachsende. Der Geschäftsführer des Unternehmens, Markus Braun, wurde im vergangenen Jahr festgenommen und befindet sich im Gefängnis. Sein Stellvertreter ist ein Flüchtling.

Die BaFin wird seit dem Wirecard-Debakel unter dem wachsamen Auge der Aufsichtsbehörde überwacht. Commerzbank sagte letzten Monat, dass er BaFin vor den illegalen Aktivitäten von Wirecard Anfang 2020 gewarnt habe. Berichten zufolge haben auch andere Unternehmen die Aufsichtsbehörde vor möglichen Aktivitäten von Wirecard bei Geldwäsche und Betrug gewarnt.

READ  Erinnern Sie sich an den Rabatt: Gefahr am Frühstückstisch! Toxin kann sogar zu Bewusstlosigkeit und Erbrechen führen

Die Untersuchung der Commerzbank tauchte auf, als das deutsche Parlament seine Untersuchung im Laufe der Jahre an die wichtigsten Geldgeber von Wirecard weitergab. Die Banken haben Wirecard 2015 den Kauf von zwei indischen Zahlungsunternehmen ermöglicht, was in den Betrugsvorwürfen gegen die Gruppe erwähnt wird.

——————————

NEUE PYMNTS-DATEN: GESUNDHEITSZAHLUNGSERFAHRUNGSBERICHT – JANUAR 2021

Über: Der Healthcare Payments Experience Report, eine Zusammenarbeit von PYMNTS und Rectangle Health, basiert auf einer zensusausgeglichenen Umfrage unter über 2.000 Zahlungserfahrungen von Verbrauchern im Gesundheitswesen und den Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen. Der Bericht enthüllt wichtige Erkenntnisse darüber, wie das Angebot flexibler Zahlungsoptionen und digitaler Erfahrungen medizinischen Anbietern helfen kann, ihre Patienten daran zu hindern, anderswo nach Gesundheitsdiensten zu suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.