Mai 16, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland verschärft Hypothekendarlehen auf Rollen inmitten steigender Immobilienpreise

2 min read

Deutschland verschärft Hypothekendarlehen bei steigenden Immobilienpreisen (Eisstock)

Deutschland, das einzige Land mit zwei Städten Anerkannt Da eine Immobilienblase am riskantesten ist, werden Hypothekenkredite eher ausgenutzt als die Sorge, dass steigende Immobilienpreise ein Risiko für die Wirtschaft darstellen könnten.

Der Schritt der Bundesfinanzaufsichtsbehörde des Landes erfolgt inmitten von Spekulationen, dass die Europäische Zentralbank die Zinssätze erhöhen könnte, was Spekulationen auf dem ganzen Kontinent anheizt, berichtete das Wall Street Journal. Immobilienblasen führten zu Wirtschaftskrisen, einschließlich der weltweiten Rezession von 2007 bis 2008.

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen in die Höhe, da Familien ihre eigene traditionelle Zurückhaltung aufgrund sehr niedriger Kreditkosten und niedriger Renditen aus Bankeinlagen überwinden, die die meisten Deutschen als Ersparnisse anhäufen.

Bankenaufsichtsbehörden warnen die Kreditgeber davor, bei der Hypothekenvergabe konservativ zu sein, und sagen, dass die Kreditnehmer ihre Hypotheken immer noch zurückzahlen können, wenn die Zinssätze steigen. Sie haben den lokalen Banken auch gesagt, dass sie zusätzliches Kapital für Wohnhypotheken vorhalten sollen.

Laut Destatis, dem Statistischen Bundesamt, sind die deutschen Wohnungspreise seit 2015 um rund 60 Prozent gestiegen. In einem der am schnellsten wachsenden Sprünge in Westeuropa stiegen die Preise in den drei Monaten bis September gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres um 12 Prozent.

Nach Angaben der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich stieg die deutsche Inlandsverschuldung von 53 Prozent im Jahr 2019 auf 58 Prozent des BIP bis 2021. Es ist immer noch viel niedriger als in den USA, wobei die Inlandsverschuldung letztes Jahr 79 Prozent des BIP ausmachte.

Im vergangenen Oktober führte Frankfurt den jährlich von der Schweizer Bank UBS veröffentlichten Immobilienblasenindex an, gefolgt von Toronto und Hongkong und München auf Platz vier. New York rangiert auf der UBS-Liste auf Platz 20, was einfach „überbewertet“ ist.

Siehe auch  Berlin: Der Vergewaltiger hat das Opfer nach dem Weg gefragt - Panorama

Berlin, die Hauptstadt Deutschlands, führte einen Ritter Frank Tabelle Ab dem vierten Quartal 2020 in den Top 150 Wohnimmobilienmärkten der Welt. Die Berliner Wohnungspreise sind im Jahresvergleich um 20 Prozent gestiegen.

[WSJ] – Dana Bartholomäus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.