Mai 6, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland und Russland schaffen eine „grüne“ Basis für US-Sanktionen wegen der Fertigstellung der Nordstream-Pipeline

3 min read

Eine deutsche Nation hat einer von Russland unterstützten Green Foundation vorgeworfen, US-Geld zu verwenden, um die Sanktionen für die Fertigstellung der umstrittenen Nord Stream 2-Pipeline außer Kraft zu setzen.

Das nordostdeutsche Land Mecklenburg-Vorpommern gründete Anfang dieses Monats die MVF-Stiftung für Klima- und Umweltschutz mit dem Ziel “mehr Umweltprojekte in der Ostsee”.

Der Staat hat bestätigt, dass ein solches Projekt zur Fertigstellung der North Stream 2-Gaspipeline beitragen würde, deren Bau durch US-Sanktionen erschwert wurde.

Die Fertigstellung der Gasleitung scheint das vorrangige Ziel der Stiftung zu sein.

Gazprom, ein russisches staatliches Gasunternehmen, kann einen Vorsitzenden wählen und gleichzeitig 20 Millionen US-Dollar bereitstellen.

Manuela Schweiz, Gouverneurin der Sozialdemokraten, begründete die Beteiligung der Stiftung am Gasprojekt mit den Worten: “Wir waren immer der Ansicht, dass die Ostseepipeline Teil des Klimaschutzes ist.”

Schweizer sagte am Sonntag im Gespräch mit dem staatlichen Rundfunk ARD, die Stiftung werde “die Pipeline nicht bauen oder betreiben”, räumte jedoch ein, dass ein Teil ihrer Arbeit “helfen würde, wenn US-Sanktionen deutsche Unternehmen bedrohen”.

Der US-Senat hat Ende 2019 gegen Unternehmen, die an dem Projekt beteiligt sind, eine Geldstrafe verhängt, da er befürchtet, dass die Pipeline, die Gas direkt aus dem russischen Hafen Vyburg liefert, die europäische Energieversorgung zu stark einschränken würde.

Die Belagerung zwang die Schweizer Firma Olsis, sich mit nur 150 Kilometern Rohrleitungen zurückzuziehen.

Da sich russische Schiffe nun darauf vorbereiten, die Rohrleitungen einzustellen, wird die Stiftung wahrscheinlich die Logistik auf deutschem Boden übernehmen. Die Arbeiten wurden zuvor von einem kleinen deutschen Hafen durchgeführt, und im vergangenen Sommer drohten US-Senatoren, “die rechtlichen und wirtschaftlichen Sanktionen zu brechen”.

READ  Nachfolger von MS-DOS: Windows 95 hat vor 25 Jahren einen PC-Boom ausgelöst

Eine rechtliche Bewertung durch eine Umweltorganisation, die German Environmental Help, kam zu dem Schluss, dass US-Sanktionen eine Grundlage haben würden, da sie nicht gegen staatliche Organisationen gerichtet sind.

Es kam auch zu dem Schluss, dass ein finanzielles Hauptziel der Stiftung ein Missbrauch des deutschen Wohltätigkeitsrechts wäre.

Politiker haben Besorgnis über den russischen Einfluss geäußert.

“Neunundneunzig Prozent der Regeln beziehen sich auf Klima- und Umweltschutz, aber 99 Prozent des Geldes stammen direkt von der Nordstream 2AG von Gazprom”, sagte Alexander Graf Lambdorf, ein lokaler Demokrat. Radiointerview.

Am Dienstag sagte US-Präsident Joe Biden, er werde die Politik seines Vorgängers, Berlin unter Druck zu setzen, den Bau einzustellen, nicht ändern.

Biden glaubt, dass Nord Stream 2 ein schlechtes Geschäft für Europa ist, sagte Jen Zaki, Pressesprecherin des Weißen Hauses.

Biden telefonierte am Montag zum ersten Mal mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Aus den von beiden Seiten veröffentlichten Gesprächen geht jedoch hervor, dass Nord Stream 2 nicht eingetroffen ist.

Biden sprach diese Woche mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, wurde jedoch beim Einlesen des Nord Stream 2-Gesprächs nicht erwähnt.

Merkel versprach, das Projekt abzuschließen, und signalisierte, dass sie nur dann zu Gesprächen bereit sei, wenn Energieimporte aus Russland “auf den Tisch gelegt” würden.

Die jüngste Inhaftierung des russischen Oppositionsführers Alexei Navalny und sein Wunsch, die Beziehungen zu Washington nach vier strategischen Jahren wieder aufzunehmen, haben den Druck auf Deutschland erhöht, den Kurs zu ändern.

Letzte Woche stimmte das Europäische Parlament für eine Entschließung, in der ein sofortiger Stopp des Baus nach der Verhaftung von Navalny gefordert wurde.

READ  Die Hochwassersituation in Bayern ist entspannend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.