Oktober 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland und Frankreich sagen, dass die Ausweisung von Trump von Twitter problematisch ist und die Meinungsfreiheit verletzt

2 min read

Artikelinhalt

Deutschland und Frankreich haben einen Angriff auf Twitter Inc. und Facebook Inc. gestartet, nachdem sie US-Präsident Donald Trump von Social-Media-Plattformen verdrängt hatten, um den Kampf Europas gegen die Hochtechnologie zu erweitern.

Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnte die Entscheidung ab und sagte am Montag, dass der Gesetzgeber Gesetze zur Meinungsfreiheit erlassen sollte, nicht private Technologieunternehmen.

“Die Bundeskanzlerin sieht die Frage der vollständigen Schließung des Kontos des gewählten Präsidenten”, sagte ihre Sprecherin Stephen Seibert auf einer regelmäßigen Pressekonferenz in Berlin. Rechte wie die Meinungsfreiheit “können beeinträchtigt werden, jedoch innerhalb des gesetzlich festgelegten Rahmens – nicht durch eine Unternehmensentscheidung.”

Die französische Regierung bestätigt die Position des deutschen Führers. Clement Boone, EU-Juniorminister für Angelegenheiten, sagte, er sei “schockiert”, dass ein privates Unternehmen eine so wichtige Entscheidung trifft. “Es liegt an den Bürgern, nicht am CEO, zu entscheiden”, sagte er gegenüber Bloomberg TV. “Größere Online-Plattformen erfordern allgemeine Kontrolle.” Zuvor hatte Finanzminister Bruno Le Meyer gesagt, dass der Staat eher für die Beschränkungen als für die “digitale Elite” verantwortlich sein sollte. Er beschrieb Big Tech als Bedrohung für die Demokratie.

Mehr zu diesem Thema

Europa fällt weiter hinter dem wachsenden Einfluss großer Technologieunternehmen zurück. Die Europäische Union ist dabei, eine Verordnung zu erlassen, die den Block zur Aufteilung von Plattformen berechtigt, wenn die Regeln nicht eingehalten werden.

Trump hat Trump letzte Woche endgültig verboten, nachdem er entschieden hatte, dass die Tweets des Präsidenten gegen die Regeln verstoßen. Es zitierte seine Beiträge über die Unruhen in der US-Hauptstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.