Juni 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland sieht möglichen Betrug nach Aufstockung der Testzentren News, Sport, Jobs

2 min read

Auf diesem Foto vom 25. Februar 2021 geht ein Mann an einem Schild im Fenster eines Coronavirus-Testzentrums in Frankfurt vorbei. (AP Foto / Michael Probst, fil)

BERLIN (dpa) – Die deutschen Behörden untersuchen Betrugsvorwürfe im Zusammenhang mit der massiven Einführung kostenloser Coronavirus-Tests, die jetzt in umgebauten Handyshops, Kosmetikerinnen und Kunstgalerien im ganzen Land durchgeführt werden.

Die Deutschen müssen ein negatives Testergebnis vorlegen, um unwichtige Geschäfte zu betreten, Restaurants oder Bars zu besuchen oder kleinere kulturelle Veranstaltungen zu besuchen. Die Regierung zahlt für einen kostenlosen Test pro. Person jede Woche, was zu einer Verbreitung von mehr als 15.000 Unternehmen geführt hat, die Antigenstudien anbieten, die innerhalb von 20 Minuten Ergebnisse liefern.

“Da besteht der Verdacht, ein sehr begründeter Verdacht, nach allem, was ich gesehen habe, dass es auch Betrug gegeben hat.” Das sagte Gesundheitsminister Jens Spahn am Dienstag.

“Es muss strafrechtliche Konsequenzen geben” Er fügte hinzu und merkte an, dass die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe untersucht.

Die Frage hat erneut die Frage aufgeworfen, wer für die Ausgaben der Bundesregierung als Reaktion auf die Pandemie verantwortlich ist.

Im vergangenen Jahr stellte sich heraus, dass mehrere Antragsteller, die staatliche Beihilfen an vom Lockdown betroffene Unternehmen beantragten, falsche Angaben gemacht hatten, was bei weiteren Kontrollen zu einer Verschärfung der Regeln und gravierenden Zahlungsverzögerungen führte.

Spahn sagte, die Regierung habe rund 660 Millionen Euro (807 Millionen US-Dollar) ausgegeben, um die Kosten für die Bereitstellung von bis zu 45 Millionen kostenlosen Tests in einem Monat zu decken – mehr als in jedem anderen Land in Europa. Wie viele dieser Tests positiv ausfielen, konnte sein Ministerium nicht sagen.

READ  Porsche plant eine EV-Batteriezellenfabrik in Süddeutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.