November 30, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland hat seine Wachstumsprognose für 2021 gesenkt und seinen Ausblick für das nächste Jahr angehoben

2 min read

(Bloomberg) –

Deutschland geht davon aus, dass die langfristigen Auswirkungen der Pandemie und der Versorgungsengpässe, die die Belebung von Europas größter Volkswirtschaft hemmen, in diesem Jahr deutlich schwächer ausfallen werden als prognostiziert.

Der Ausblick für 2021 sei gegenüber der Ende April veröffentlichten 3,5%-Prognose auf 2,6% gesenkt worden – was die Knappheit einiger Rohstoffe und steigende Energiepreise, insbesondere für Gas, widerspiegelt, sagte Finanzminister Peter Altmeyer am Mittwoch. Interview mit ARD-Fernsehen.

Die Regierung erwarte allein im nächsten Jahr einen „Boom“, der die BIP-Wachstumsprognose für 2022 von 3,6% auf 4% anhebt, fügte Altmaier auf einer Pressekonferenz um 11 Uhr hinzu. Berlin.

„Voraussetzung ist, dass wir zum Beispiel internationale Lieferketten stabilisieren, damit auf fast jedem Gerät mehr Chips, insbesondere Autos, hergestellt werden“, sagte Altmaier.

Deutschland hatte in den letzten Monaten Schwierigkeiten, mit dem Wachstum Schritt zu halten, da seine produktionsintensive und exportabhängige Wirtschaft besonders anfällig für Versorgungsengpässe ist.

Umfragen zum Vertrauen von Unternehmen und Investoren nehmen stetig ab, und Umfragen deuten darauf hin, dass sich die Schwäche auf den Dienstleistungssektor ausbreitet, da steigende Energiepreise das Verbrauchervertrauen und Kostensenkungen untergraben.

Die diesjährige Wachstumsprognose der Regierung ist etwas ermutigender als die gemeinsamen Prognosen der führenden Forschungsinstitute des Landes in diesem Monat, während der Ausblick für das nächste Jahr weniger optimistisch ist. Die Institute senkten ihren Ausblick für 2021 von 3,7% auf 2,4% und erhöhten die Schätzung für 2022 von 3,9% auf 4,8%.

Die Zweijahresprognosen der Regierung dienen als Orientierungshilfe für die Haushaltsplanung, die endgültigen Ergebnisse werden von der aktuellen Regierung unter der Führung von Bundeskanzlerin Angela Merkel vorbereitet.

Siehe auch  Nachrichten der Europäischen Union: Deutschland fordert Geld, nachdem tödliche Überschwemmungen Gebiete verwüstet haben | Politik | Nachrichten

Finanzminister Olaf Scholes, der seine SPD im vergangenen Monat zum Sieg geführt hat, will sich im Dezember als neuer Bundeskanzler etablieren und ein Bündnis zwischen Grünen und der wirtschaftsfreundlichen FDP anführen.

© 2021 Bloomberg LP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.