März 9, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland gewann die großen Frauenmedaillen und Österreich die Staffel

1 min read

K ഗ് nigsi, Deutschland (AP) – Julia Tubbits gewann am Sonntag deutsche Medaillen bei den Frauen-Weltmeisterschaften und beendete damit den Team-Staffeltitel beim österreichischen Treffen.

Bei den Frauen gewann Tubbits den ersten Platz, Natalie Geisenberger den zweiten und Dajana Itberger den dritten Platz. Es war Deutschlands erstes 1-2-3-Ergebnis im Frauen-Gesamtereignis seit 2008; Deutschland ging am Samstag auch im Sprint der Frauen mit 1-2-3 in Führung.

Die Österreicherin Madeleine Egle, David Glersher, Thomas Stephen und Lawrence Koller gewannen Gold in der Staffel, gefolgt von Deutschland und Lettland.

Für USA Luge war Summer Bricher Sechster, Emily Sweeney Siebte, Ashley Farquharsson Zwölfte und Britney Art 19. im Frauentitel. Die Amerikaner verloren eine Medaille in der Staffel, wobei der Brite Tucker West, der Doppelschlitten Chris Masder und Jason Terdyman Vierter wurden.

Deutschland gewann 12 der 21 bei der Weltmeisterschaft verliehenen Medaillen, vier der sieben Goldmedaillen.

Luigs Weltcup-Saison endet am kommenden Wochenende in St. Moritz, Schweiz.

___

Mehr AP Sport: https://apnews.com/hub/sports Und https://twitter.com/AP_Sports

READ  Die deutsche Grenzstadt Brexit drängt die Polen, Großbritannien zu verlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.