Oktober 18, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland Angela Merkel fordert strengere Coronavirus-Beschränkungen Deutschland | Ausführliche Nachrichten und Berichterstattung aus Berlin und darüber hinaus DW

7 min read

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor Weihnachten viel strengere Beschränkungen des öffentlichen Lebens gefordert. Sie sprach sich ausdrücklich für die Empfehlungen aus, die am Dienstag von der Deutschen Akademie der Wissenschaften, Leopoldina, veröffentlicht wurden.

Sie fordern das Ende der Schulpflicht ab dem 14. Dezember, eine Verlängerung der Weihnachtsferien, die vollständige Schließung aller Geschäfte, außer den wesentlichen ab dem 24. Dezember, und die uneingeschränkte Arbeit von zu Hause aus. möglich.

Merkel sagte, sie lehne die Eröffnung von Hotels ab, damit sich Familien über die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage treffen können, und stimmt den Empfehlungen zu, Geschäfte nach Weihnachten bis nach Weihnachten zu schließen. ‘bis 10. Januar.

Merkel äußerte sich am Mittwochmorgen im Bundestag im Rahmen der Debatte über die Haushaltsdebatte 2021 der Regierung. Diese Debatten bieten traditionell die Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme der Leistung der Regierung im vergangenen Jahr vorzunehmen. Merkels geplanter Rücktritt im nächsten Jahr nach 15 Jahren im Amt bedeutet, dass es ihre letzte Haushaltsdebatte war.

Später am Mittwoch wurde der nächste Bundestagswahltermin in Deutschland auf den 26. September 2021 festgelegt.

Merkel drängte sich gegen die Kritik am Umgang ihrer Regierung mit der Coronavirus-Pandemie zurück und argumentierte, das Land befinde sich in einer “Ausnahmesituation”.

“Der wichtigste Schlüssel zur erfolgreichen Bekämpfung des Virus ist das verantwortungsvolle Verhalten jedes Einzelnen und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit”, sagte Merkel ihrem Publikum von größtenteils entlarvten Abgeordneten.

Deutschland hat mit der Pandemie zu kämpfen. Das Robert-Koch-Institut, die deutsche Gesundheitsbehörde, kündigte am Mittwoch eine tägliche Rekordzahl von 590 Menschen in Deutschland an, womit sich die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie auf 19932 mit über 1,2 Millionen Infektionen. .

“Fünfhundert Todesfälle pro Tag sind inakzeptabel”, sagte Merkel in ihrer Rede, die deutsche Beobachter schnell als ungewöhnlich persönlich und emotional bezeichneten.

Die rechtsextreme Oppositionsführerin Alice Weidel sagte erneut, sie glaube, Angela Merkels 15-jährige Herrschaft sei gescheitert

AfD-Angriff auf Merkel

Merkel wurde von der rechtsextremen Alternative für Deutschland (AfD) heftig kritisiert. Die Ko-Vorsitzende der Partei im Parlament, Alice Weidel, forderte ein Ende der “kontraproduktiven Sperren” und kritisierte, was sie Merkels “ziellosen und grotesken” Umgang mit der Pandemie nannte. “Es sperrt die Bürger ein und zerstört ganze Industrien”, sagte Weidel, der argumentierte, dass eine Sperrung mit einem “Hammer” verhängt wurde und mehr Schaden als Nutzen anrichten würde.

Die AfD ist die größte Oppositionspartei im Parlament und der lautstärkste Kritiker der Pandemiepolitik der Regierung.

Siehe auch  Corona: Nur wenn Sie diese Anzahl von Viren einatmen, werden Sie krank - sagen Forscher aus Wien

Einmal wurde ein Kommentar von Merkel von den AfD-Bänken mit einem hörbaren Schrei „Das ist nicht bewiesen“ begrüßt. Die Bundeskanzlerin antwortete der Kammer, “Sie sehen, das ist der Unterschied”, bevor sie erklärte, warum sie als junge Frau, die unter der Diktatur der ehemaligen DDR aufwuchs, Physik studiert hatte.

“Ich glaube an die Macht der Aufklärung. Ich glaube, dass Europa dank der Aufklärung und der Überzeugung, dass es wissenschaftliche Erkenntnisse gibt, die real sind und befolgt werden müssen, dort ist, wo sie heute sind”, sagte er Merkel. “Ich habe beschlossen, Physik in der DDR zu studieren [East Germany]. In der ehemaligen Bundesrepublik hätte ich das wahrscheinlich nicht getan. Ich habe dies getan, weil ich mir ziemlich sicher war, dass Sie viele Dinge beseitigen können, aber nicht die Schwerkraft oder die Lichtgeschwindigkeit oder andere Fakten – und das wird auch weiterhin der Fall sein, meine Damen und Herren. . “”

Christian Lindner, Leiter der wirtschaftsfreundlichen Freien Demokraten (FDP), sagte, die derzeitigen Sperrbeschränkungen seien “rein symbolisch, ineffektiv und untergraben unverhältnismäßig die persönliche Freiheit”.

Er forderte mehr “Vorhersehbarkeit” bei den Bemühungen der Regierung, das Virus zu bekämpfen, und warnte vor dem, was seine Partei als unangemessenen Schaden für deutsche Unternehmen und die Wirtschaft ansieht.

Der Chef der FDP und andere Mitglieder des Bundestages haben die mangelnde parlamentarische Kontrolle der Regierungspolitik in Bezug auf die Pandemie scharf kritisiert.

Überprüfung der Regierung Merkels

Die parlamentarische Debatte wurde vom Kampf gegen das Coronavirus dominiert.

Parteiführer und Parlamentarier aus dem gesamten deutschen politischen Spektrum wechselten sich im Plenum ab, um Merkels Regierung zu beurteilen und ihre Ansichten zum Zustand des Landes darzulegen.

Laut Alice Weidel von der AfD hatte die Pandemie gerade bestehende Trends “beschleunigt und verschärft”, wie das “Mainstreaming” der politischen Korrektheit.

“Die deutschen Streitkräfte reagieren empfindlich auf die Geschlechtsidentität, sind aber nicht bereit, sie einzusetzen”, sagte sie.

In Bezug auf die Wirtschaft sagte Weidel, Merkels Vermächtnis sei Schulden und Arbeitslosigkeit. Die mächtige deutsche Autoindustrie sei Merkels klimafreundlicher Politik in den Hintergrund getreten, als sie von einer fehlerhaften “Klimahysterie” sprach, die zu einer neuen Betonung der erneuerbaren Energien führte. Elektroautos, sagte Weidel, “haben keine lebensfähige Zukunft ohne die Hilfe von Milliarden von Dollar vom Staat.”

Sie stützte sich auch auf die gemeinsame populistische Diskussion über islamistischen Terrorismus und “importierte Kriminalität”, obwohl die deutsche Polizeistatistik einen stetigen Rückgang der Kriminalität bis 2019 zeigt, einschließlich weniger Diebstähle. seit 1987.

Während die AfD derzeit die größte Oppositionspartei im Bundestag ist, liegen die Grünen in Meinungsumfragen vor ihnen.

Die Grünen sind auf dem richtigen Weg, um die nächste Regierung zu bilden, wenn nicht sogar zu führen, was die parlamentarische Debatte am Mittwoch für die Ko-Vorsitzende der Grünen, Annalena Baerbock, zu einer Chance machte, zu argumentieren, dass ihre Partei dazu bereit ist regieren.

“Wir müssen besser zurückbauen”, sagte sie und stützte sich dabei auf die Position des gewählten US-Präsidenten Joe Biden. “Milliarden wirtschaftlicher Hilfe müssen uns auf den Weg zur CO2-Neutralität bringen.”

Sie kritisierte die Regierung dafür, dass sie nicht mehr unternahm, um Unternehmen zu ermutigen, ihre Klimaauswirkungen zu verringern oder mehr in klimafreundlichere Sektoren wie den Personenverkehr zu investieren.

Deutschlands internationale Rolle

Sie warnte vor Chinas wachsendem Einfluss in der Europäischen Union und nannte seine Investitionen “keine humanitäre Geste, sondern eine Abhängigkeit”. Baerbock verglich Chinas wachsende globale Präsenz, die Merkel oft nur ungern kritisierte, mit Deutschlands Kürzungen bei der Finanzierung internationaler Programme wie UNICEF und des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen.

„Dies gefährdet nicht die Sicherheit des deutschen Haushalts. Dies bedroht die strategische Rolle Deutschlands in der Welt “, sagte sie gegenüber anderen Abgeordneten.

Merkel erkannte die Herausforderungen an, denen Deutschland auf europäischer und globaler Ebene gegenübersteht.

Sie milderte die Erwartungen, dass es der EU und Großbritannien gelingen wird, vor Jahresende einen Brexit-Deal abzuschließen. Es ist auch so lange, bis Deutschland die Präsidentschaft des Rates der EU leitet, der nach einer Möglichkeit sucht, ein polnisch-ungarisches Veto gegen einen EU-Haushalt von mehr als Billionen Dollar zu umgehen ‘ein Wiederherstellungsplan.

Die beiden Länder behindern auch ein stärkeres Engagement der EU zur Reduzierung von Treibhausgasen, das Merkel heute als wichtiges politisches Thema bezeichnet.

“Die Erwartungen an Europa sind immens”, sagte sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.