September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutsche Konservative lehnen Wechsel des Kanzlerkandidaten ab

1 min read

BERLIN, 20. August (Reuters) – Das konservative Mitglied von Angela Merkel lehnte am Freitag Vorschläge ab, ihren Kandidaten als deutschen Führer abzusetzen, trotz der öffentlichen Bewertungen, die einer Wahl schaden könnten, von der sie dachten, dass sie gewinnen würde.

Innerhalb von sechs Wochen nach der Abstimmung am 26. September sank die Unterstützung für Merkels Christdemokraten (CDU) und ihre bayerische Schwesterpartei, die Christlich-Soziale Union (CSU), auf 23 %, 10 Punkte weniger als bei der letzten Wahl, vor nur zwei Mitte – Linke Sozialdemokraten (SPDs).

Einige Konservative haben Blocs Kanzlerkandidaten, den CDU-Vorsitzenden Armin Lachett, für sinkende Einschaltquoten verantwortlich gemacht, als er letzten Monat bei einem Besuch in einer überschwemmten Stadt vor der Kamera lachend erwischt wurde.

Der einzige Weg, um einen komfortablen Sieg zu gewährleisten, besteht darin, dass Gesundheitsminister Jens Spann einen populäreren Kandidaten wie den bayerischen Ministerpräsidenten Marcus Soder wählt, um Laschett, einen Verbündeten von Laschett, zu ersetzen.

“Wenn Sie Soder fragen, erhalten Sie die gleiche Antwort”, sagte Spann Mannheimer gegenüber Morgan, dass er nicht vorhabe, Lashett durch Soder zu ersetzen.

Merkel, die seit 2015 an der Macht ist, wird nach der Wahl zurücktreten und eine konservative Gruppe über die Richtung der Partei spalten und schwächen.

Redaktion von Catherine Evans

Unsere Kriterien: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Siehe auch  Chinas Gasson baut Joint Venture mit Volkswagen und Deutschland für eine Batteriefabrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.