Mai 11, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Der spanische General tritt zurück, nachdem er behauptet hat, den Impfstoff vor anderen erhalten zu haben

2 min read

Spanien Der Chef des Verteidigungsstabs, General Miguel Ángel Villarroya, hat sein Amt niedergelegt, nachdem er erfahren hatte, dass er den Coronavirus-Impfstoff vor anderen Prioritätsgruppen erhalten hatte. Laut einem Reuters-Bericht.

Villarroya trat am Samstag zurück, nachdem er von der Öffentlichkeit eine Gegenreaktion erhalten hatte, weil er angeblich die Linie übersprungen hatte, um den Schuss zu bekommen. Wie viele andere Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten, hat Spanien Prioritäten gesetzt Beschäftigte im Gesundheitswesen und ältere Menschen, zwei der am stärksten vom Virus betroffenen und anfälligen Gruppen.

Verteidigungsministerin Margarita Robles sprach Berichten zufolge mit Villarroya, nachdem am Freitag Informationen über ihre Impfung veröffentlicht worden waren, um sie zu fragen, ob dies der Fall sei, so der Pressedienst.

Robles sagte in der Erklärung zu seinem Rücktritt nicht ausdrücklich, ob Villarroya den Impfstoff erhalten habe, sagte jedoch, dass Villarroya “niemals beabsichtigte, ungerechtfertigte Privilegien auszunutzen, die das Image der Streitkräfte beschädigten und stellten im Zweifel die Ehre des Generals “, so Reuters.

Villarroya nahm an täglichen Pressekonferenzen teil, um das Militär zu vertreten und die Öffentlichkeit darüber zu informieren, wie Truppen letztes Jahr, als die Pandemie begann, dazu beitrugen, sich um die Bürger zu kümmern.

Der Nachrichtendienst berichtete, dass die Aktionen des Generals das Image der Streitkräfte in Spanien geschädigt hätten.

Robles ‘Aussage besagt, dass Villarroya “Entscheidungen getroffen hat, die er für richtig hielt”, aber diese Entscheidungen “das öffentliche Image der Streitkräfte geschädigt haben”.

Die Nachricht kommt, als mehrere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens im ganzen Land Wellen geschlagen haben, um die Prioritätslinie nach Spanien zu überschreiten.

Das Land war auch nach Frankreich eines der am stärksten betroffenen in Europa und hat seit Beginn der Pandemie mehr als 55.000 Todesopfer gefordert, wobei die Zahl der Fälle immer noch zunimmt. Das Land ist bei fast 2,5 Millionen Fällen des Coronavirus.

READ  Großbritannien soll 1.000 weitere Beatmungsgeräte nach Indien schicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.