Januar 27, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Der Regen hat am Sonntag bei teilweise bewölktem Himmel nachgelassen | WDVM25 und DCW50

2 min read

Habt einen schönen Samstag! Wir werden eine nasse Nacht mit bewölktem Himmel sehen. Ein Tief, das eine Kaltfront zieht, wird das Gebiet über Nacht durchqueren und leichte Regenschauer mit sich bringen. Die Kaltfront hinter diesem Tief wird verdeckt und hält die Luft im Süden der Region wärmer. Abends werden die Temperaturen überdurchschnittlich hoch. Der Wind wird gegen Mitternacht stärker werden, wenn die Front weiter weht. Die Schauer, die mit dieser Front verbunden sind, werden etwas unregelmäßig sein, wenn sich der Sonntag nähert. Die Tröge sollten in den 1940er Jahren sein. Wir werden am späten Sonntagmorgen einen klaren Himmel sehen, aber weiterhin böige Winde sehen. Die Höchstwerte werden am Sonntag voraussichtlich in der Mitte bis zu den hohen 40er Jahren liegen, aber böige Winde aus dem Nordwesten lassen es den ganzen Tag so aussehen, als ob es in den 1930er Jahren wäre. Der hohe Druck bringt am Sonntagabend kühlere und trockenere Bedingungen und der Wind lässt nach. Die Mindestwerte für Sonntag- und Montagnacht werden für den größten Teil unserer Region in den 1920er Jahren liegen. Die Höchstwerte für Montag werden Mitte der 1940er Jahre mit viel Sonne und leichtem Wind sein. Die Temperaturen werden für diese Jahreszeit weiterhin über dem Durchschnitt liegen. Wir werden die Dürre während der Arbeitswoche weiterhin sehen, und die nächste Chance für uns, Regen zu sehen, ist Weihnachten.

VERGRÖSSERT:

HEUTE NACHT: Bewölkter Himmel, mit anhaltenden Schauern, Winde wehen aus Süden mit Tiefstwerten in den 30ern über 40ern darunter.

SONNTAG: Morgendlicher Schauer, teilweise bewölkter Himmel mit Windböen aus Nordwest. Winde können zwischen 29 und 30 Meilen pro Stunde wehen. Höhepunkte Mitte der 1940er Jahre; Windchills geben Ihnen jedoch das Gefühl, in Ihren 30ern zu sein, Tiefs in der oberen Mitte der 20er Jahre.

Siehe auch  Erneuerbare Energien: Warum die Strompreise steigen

MONTAG: Hauptsächlich sonniger Himmel mit leichten Südwinden mit Höhen Mitte der 40er und Tiefs Mitte der 1920er Jahre.

DIENSTAG (ERSTER TAG DES WINTERS): Teilweise bewölkter Himmel, mit Höchstwerten Mitte der 1940er Jahre und Tiefstständen Mitte der 20er bis unter 30er Jahre.

MITTWOCH: Meist sonniger Himmel, mit Höchstwerten in den 40ern über 50 und Tiefs in den 20ern und Mitten.

DONNERSTAG: Meist bewölkter Himmel mit Höhen zwischen Mitte 40 und Tiefs in den Zwanzigern bis Dreißigern.

FREITAG: Teilweise sonniger Himmel mit Höhen in den 40ern über 50 und Tiefs in den 30ern bis Mitte.

SAMSTAG (NOL): Regenwahrscheinlichkeit bei überwiegend bewölktem Himmel und Höchstwerten in den 50ern bis mittel mit Tiefstwerten in den oberen 30ern.

Schönes Wochenende!
-Wettervorhersage Brittany Ward

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.