Juni 15, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Der Präsident von Botswana besucht am Mittwoch Lesotho

1 min read
Mokgweetsi Masisi, Präsident von Botswana, reagiert während eines Interviews in Gaborone, Botswana, am Montag, den 14. Mai 2018. Botswana ist nach Russland der weltweit größte Diamantenproduzent. Die meisten seiner Edelsteine ​​werden von Debswana, einem 50-50-Joint Venture, abgebaut zwischen der Regierung und De Beers. Fotograf: Waldo Swiegers / Bloomberg über Getty Images

Der Präsident von Botswana, Herr Mokgweetsi Masisi, wird am Mittwoch, dem 19. Mai, dem Königreich Lesotho einen Arbeitsbesuch abstatten.

In einer Erklärung erklärte das botsuanische Ministerium für internationale Angelegenheiten und Zusammenarbeit, der Präsident werde sich mit König Letsie III treffen, um über Fragen von gemeinsamem Interesse zu beraten, einschließlich der COVID-19-Situation, um gemeinsame Lösungen für die von der Pandemie vorgebrachten Probleme zu finden.

Die beiden Staatsoberhäupter werden auch Möglichkeiten zur Stärkung der Zusammenarbeit zwischen ihren Ländern im Rahmen der bestehenden bilateralen Zusammenarbeit, der im Mai 2003 eingerichteten Gemeinsamen Kommission für wirtschaftliche und technische Zusammenarbeit (JCETC) zwischen Botswana und Lesotho, erörtern.

Gegenwärtig kooperieren Botswana und Lesotho in einer Reihe von Bereichen wie Justizfragen, Bildung und Kapazitätsaufbau der Strafverfolgung.

Während seines Aufenthalts in Lesotho wird Masisi auch Botswanas Kandidaten für das Amt des SADC-Exekutivsekretärs Elias Mpedi Magosi vorstellen.

READ  Boris Pistorius: "Viele sind besorgt über die Ablehnung des demokratischen Staates"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may have missed