Januar 15, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Der emeritierte Professor Cary Laxer erhält den Lifetime Service Award für den Informatikunterricht

2 min read

Cary Laxer, emeritierter Professor am Rose-Hulman-Institut für Technologie und ehemaliger Leiter der Abteilung für Informatik und Softwaretechnik (CSSE), wird von seinen internationalen Kollegen für sein Leben im Dienste der Informatikausbildung anerkannt. Er wird vom 13. bis 20. März auf der SIGCSE 2021, dem 52. Technischen Symposium für Informatikausbildung von ACM, der Special Interest Group der Association of Computing Machinery für virtuelle Bildung, geehrt Computerwissenschaften.

In den letzten 25 Jahren hat Laxer als Freiwilliger eine Schlüsselrolle bei der SIGCSE-Konferenz gespielt und die Registrierungsverfahren für die jährliche Veranstaltung überwacht. Sein Dienst im Ausschuss endet mit der diesjährigen Konferenz. Seit Ende der 1980er Jahre hat er an fast jeder SIGCSE-Konferenz teilgenommen und im Laufe der Jahre mehrere technische Präsentationen mit Studenten, Abteilungskollegen und Akademikern aus der ganzen Welt gehalten.

Laxer war maßgeblich daran beteiligt, den Weg für große Veränderungen in der Informatikausbildung zu ebnen – in Rose-Hulman und im ganzen Land. Unter seiner Leitung als Abteilungsleiter von 2002 bis 2015 erhöhte die CSSE die Zahl der Studenten und die Statur der Fakultäten und zog in renovierte Büros und Labors im größten Universitätsgebäude auf dem Campus, Moench Hall und konzentrierte sich auf Software-Engineering. Die Abteilung fügte auch einen Universitätsschwerpunkt in internationaler Informatik hinzu. Dies ist ein Doppelstudiengang an der Deutschen Fachhochschule Ulm / Technische Hochschule Ulm.

Er hat auch dazu beigetragen, Informatikprogramme an anderen Hochschulen und Universitäten als Evaluator von Informatikprogrammen für die ABET-Akkreditierungsstelle zu verbessern. Er war auch Berater für Computerausbildung.

Laxer kam 1981 an die Rose-Hulman-Fakultät, nachdem er 1980 an der Duke University promoviert und 1976 an der New York University einen Bachelor-Abschluss gemacht hatte. 2017 zog er sich aus dem Vollzeitunterricht zurück. und blieb bis 2019 Teilzeitlehrer. Während seiner Amtszeit erhielt Laxer 1986 den Dean’s Outstanding Teacher Award und 2002 den Ehren-Alumni-Status der Rose-Hulman Alumni Association .

READ  Corona Christmas: Warum frühere soziale Kontakte keine Gegenleistung erfordern

Die SIGCSE-Organisation bietet ein Forum für Pädagogen, um Fragen im Zusammenhang mit der Entwicklung, Implementierung und Evaluierung von Computerprogrammen, Programmen und Kursen sowie Programmen, Labors und anderen Elementen der Entwicklung von Lehre und Bildung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.