Februar 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Der deutsche Politiker erklärte über das Candy Crush-Geständnis

2 min read

BERLIN, Deutschland – Ein deutscher lokaler Führer hat sich revanchiert, nachdem er in einer Chat-App zugegeben hatte, dass er Candy Crush während eines Online-Pandemie-Reaktionstreffens mit Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einem Telefon gespielt habe.

Bodo Ramelo, das Staatsoberhaupt von Ostthüringen, bekannte sich schuldig, dass die Audio-Chatroom-Anwendung, zu der er am Wochenende eingeladen wurde, ein geschlossenes Treffen im Clubhaus war.

Laut deutschen Medienberichten spielen während stundenlanger Sitzungen “einige Sudoku, andere Schach oder Scrabble auf ihren Handys, und ich spiele Candy Crush”, sagte ein Politiker in der hart linken Partei Die Linke.

Er bezeichnete die Bundeskanzlerin auch als “Merkelchen”, was “kleine Merkel” bedeutet.

Als Reaktion auf Kritik online und in den Medien entschuldigte sich Ramelo Merkel für den Skandal und wiederholte auf Twitter, dass “das Verringern des Namens des Kanzlers ein Akt männlicher Ignoranz ist”.

Bei einer Pressekonferenz in Berlin am Montag sagte Merkels Sprecher Stephen Seabert, die Enthüllung sei “selbstsprachig, kein weiterer Kommentar”.

Armin Lassett, Vorsitzender der konservativen CDU-Partei von Merkel, sagte, die Spiele seien nicht auf Pandemiekonferenzen gespielt worden, weil sie sehr wichtige Fragen seien.

“Wir diskutieren über Eingriffe in die Grundrechte … Sie müssen sich auf Schulen, Bildung und Wirtschaft konzentrieren”, sagte er gegenüber Reportern in Berlin.

Thüringens Innenminister George Mayer von den Sozialdemokraten sagte gegenüber RND Broadcaster, Ramelo sollte sein Verhalten überdenken.

Ramello und andere Ministerpräsidenten haben sich bei einem entscheidenden Pandemietreffen im Oktober, Wochen vor der Explosion im neuen Fall des Koronavirus, entschieden gegen Merkels Vorschläge für eine strikte Sperrung gewehrt.

Ramelo drückte daraufhin sein Bedauern aus und räumte ein, dass der Kanzler zu Recht drastische Maßnahmen ergriffen habe.

READ  FC Bayern: Neuer Fehler unterliegt dem Doppelsieg von Sport1 - peinlicher Effenberg-Fehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.