August 12, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deluxe kauft inmitten des weltweiten Lokalisierungsbooms das deutsche Synchronstudio CSC – The Hollywood Reporter

2 min read

Deluxe, eine Mediengruppe, die Content-Lokalisierungsdienste für globale Studios und Streamer anbietet, hat Creative Sound Conception Studio (CSC Studio), eines der führenden deutschen Synchronunternehmen, übernommen. Finanzielle Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben.

Das in Hamburg ansässige CSC Studio ist regional führend in der Synchronisation und erstellt jährlich lokalisierte Versionen von mehr als 50 Filmen und rund 300 Folgen von TV-Serien. Zu den jüngsten Arbeiten gehören lokalisierte Versionen von Netflix fremde Dinge und Die Krone.

Die Nachfrage nach lokalsprachigen synchronisierten Versionen von Fernsehsendungen und Filmen ist in den letzten Jahren mit der globalen Expansion von Streaming-Diensten explodiert, die oft mehrsprachige Synchronisationen ihrer Originale und erworbenen Shows und Filme anbieten.

„Mit der Zunahme der globalen Inhaltsproduktion, einschließlich der Zunahme von originalsprachigen Inhalten, die lokalisiert und in mehr Sprachen als je zuvor vertrieben werden, bietet diese Übernahme Deluxe eine erweiterte Präsenz und Kapazität, um die wachsenden Marktanforderungen zu erfüllen“, sagte die Deluxe-Exekutive. Vizepräsident Chris Reynolds. „Deluxe hat derzeit Synchronstudios in Los Angeles, Paris, Madrid und Barcelona. Mit der Hinzufügung von Deluxe Deutschland sind wir motiviert, unsere eigene und betriebene Präsenz durch organische Expansion und Akquisitionen weiter auszubauen. zusätzlich.

CSC Studio wird in Deluxe Deutschland umbenannt und Deluxe sagte, es werde die Geschäftstätigkeit des Unternehmens erweitern und zusätzliche Aufnahmeräume hinzufügen, um zusätzliche Kapazität bereitzustellen.

Mit Unterstützung der Private-Equity-Gruppe Platinum Equity hat Deluxe kürzlich eine Kauftour begonnen und Tonstudios auf der ganzen Welt übernommen, um sich als globaler Akteur im Bereich Synchronisation und Filmdienstleistungen zu etablieren.

Zu den jüngsten Vereinbarungen gehört ein Joint Venture mit dem Filmdienstleistungsunternehmen Motion Picture Solutions. Dies folgt auf den Erwerb einer 50-prozentigen Beteiligung von Deluxe am niederländischen Filmlieferanten Gofilex und den Erwerb der Digitaldienstleistungsunternehmen Sony NMS und Sundog Media Toolkit.

Siehe auch  Olivia Rodrigo, HER und The Weeknd gewinnen Apple Music Awards | Neuigkeiten über Stars

Im Juni stellte Deluxe Samantha Kim, die frühere Führungskraft von Netflix Korea, ein, um die Geschäftsentwicklung im asiatisch-pazifischen Raum zu leiten, ein Zeichen dafür, dass die globale Einführung des Unternehmens gerade erst beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.