Juni 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Das neue Ausweisgesetz soll dazu beitragen, die „digitale Schande“ in Deutschland zu verringern Deutschland

3 min read

Um die elektronische Identifizierung einfacher und effizienter zu gestalten, muss die berüchtigte und altmodische Bürokratie Deutschlands mit einem neuen Gesetz einen willkommenen digitalen Schub erhalten.

Ob es sich um eine neue Residenz handelt, um die Registrierung eines Babys oder Autos oder um die Beantragung von Kindergeld oder eines Führerscheins – deutsche Staatsbürger können dies künftig per Handy in Verbindung mit einem vorhandenen Personalausweis tun.

Die Regierung versprach, am Donnerstagabend rund 575 Dienste nach dem neuen System des Bundestagsgesetzes zu digitalisieren.

In einem Land, das in Bezug auf die Digitalisierung der Regierungsinstitutionen weit hinter seinen Nachbarn Dänemark und Estland zurückliegt, besteht die Hoffnung auf Bürokratie und mehr Effizienz. Die Anwälte hoffen, dass das neue Gesetz Deutschland dabei helfen wird, sich von seinem Ruf zu lösen Digitale Schande – Digital schade – – Hervorragende Leistung bei der Verwendung von Bargeld-, Stift-, Papier- und Faxgeräten.

Vor elf Jahren verlangte das deutsche Personalausweissystem von jedem Bürger eine Karte oder einen Reisepass, und es wurden elektronische Chipkarten im Stil von Plastik und Kreditkarten eingeführt. Die Karte sollte die Warteschlangen reduzieren, um die Identifizierung effizienter zu gestalten, Zeitfenster zu buchen, Arbeit zu vermeiden und einen öffentlichen Dienst zu beauftragen, der selbst die grundlegendsten Verwaltungsaufgaben wahrnimmt.

Der Mangel an kompatibler Technologie sowie die Zurückhaltung der Bürokraten und das allgemeine Misstrauen gegenüber Personalausweisen – häufig aufgrund der Erfahrung von Diktaturen der Nazis und der DDR – haben zur Verwendung sogenannter EIDs geführt.

“Deutschland ist ein analoges Dorf mit Öffnungszeiten, Zeitfenstern, Formularausfüllung, Stempeln und Fotokabinen”, beklagt Der Spiegel in einem Artikel über die digitale Zurückhaltung des Landes.

READ  Spahn zu Corona: "Wo wärst du lieber als in Deutschland?"

Nach dem neuen Gesetz kann die Karte, die ab dem 16. Lebensjahr erhältlich ist und 10 Jahre gültig ist, in Kombination mit einem sechsstelligen Code und einem mobilen Gerät wie einem Telefon oder Tablet verwendet werden. Der Identifizierungsprozess ähnelt dem beim Online-Banking oder -Einkauf, der während der Pandemie immer beliebter wurde.

Einige Datenschutzexperten haben argumentiert, dass die Deutschen gezwungen sind, ihr Leben gegen ihren Willen zu digitalisieren, und dass Strafverfolgungsbehörden und Steuerbeamte der EID zu viel Zugang zu Bürgerinformationen und Lichtbildausweisen gewähren.

Mit einer Wahl im September steht die Digitalisierung auf der Tagesordnung. Der schlechte Breitbandzugang zu ländlichen Gebieten und Schulen und das Fehlen einer elektronischen Patientendatenbank scheinen die Reaktion Deutschlands auf die Koronavirus-Pandemie behindert zu haben.

Das deutsche Track & Trace-Programm symbolisiert Bedenken hinsichtlich einer analogen Kultur, und Beamte nehmen häufig handschriftliche Checklisten an.

Es gibt jedoch nichts Besseres, als die digitalen Mängel Deutschlands als Faxgerät zu symbolisieren, um wichtige Informationen zwischen den Gesundheitsbehörden und dem staatlichen Robert-Koch-Institut, der staatlichen Behörde für Krankheitsbekämpfung, auszutauschen. Trotz der Einführung digitaler Programme im Januar ist das Faxen für viele Testlabors zu einer bevorzugten Form der Datenkommunikation geworden.

Eine parlamentarische Untersuchung der wirtschaftsfreundlichen Freien Demokraten im vergangenen Jahr ergab, dass die Bundesregierung immer noch mehr als 900 Faxgeräte verwendet. Zwei Drittel der deutschen Unternehmen geben an, es regelmäßig zu nutzen. Es ist schwierig, die Gewohnheit zu brechen. Ihre Verwendung wird häufig durch die Sicherheit gerechtfertigt, die sie im Vergleich zu digitalen Systemen bieten – Wie Deutschland oft festgestellt hat – Lass uns hacken.

READ  Deutschland bereitet sich darauf vor, seine Heimarbeitsverpflichtung zu beenden, sagt Merkels Beraterin wöchentlich

Deutschland steht jetzt dringender vor der Herausforderung, digitale Impfausweise auszustellen. Programm “Digital Green Certificate” der Europäischen Union Um diesen Sommer innerhalb der Herde reisen zu können.

Gesundheitsminister Jens Span hat versprochen, es bis Ende Juni einzuführen, aber eine Herausforderung besteht darin, zentral integrierte Impfstoffdaten zu digitalisieren.

Arian Schenk von der Bitcoin Association, die einen großen Teil der deutschen digitalen Wirtschaft repräsentiert, sagte, Deutschlands größtes Hindernis sei nicht ein Mangel an Technologie, sondern ein Mangel an Flexibilität.

“Letztendlich ist es eine Frage der Stimmung”, sagte sie gegenüber dem Sender MDR. „Bevor wir etwas technisch entwickeln, haben wir endlose Diskussionen darüber. Der Vorteil digitaler Produkte ist, dass sie später angepasst werden können … aber wir haben weniger Flexibilität. ”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.