August 18, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Das Minsker Format bietet Gelegenheit, sich mit der Situation in der Ostukraine zu befassen

1 min read

Angela Merkel sieht in Russland eine große Herausforderung für Europa, aber der Dialog muss sich weiter auf eine Lösung des Konflikts in der Ostukraine hinbewegen.

„Russland ist eine große Herausforderung für uns, aber Russland ist auch ein interkontinentaler Nachbar der EU. Wir müssen sicherstellen, dass alle hybriden (Cyber-)Angriffe gestoppt werden. Andererseits wollen wir den Dialog mit Russland fortsetzen. Wir brauchen Sicherheit und Stabilität in der Europäischen Union Das sagte die deutsche Bundeskanzlerin vor einem Abendessen mit dem französischen Präsidenten, berichtet ein ukrainischer Formkorrespondent.

Zu ihrem Treffen mit Wladimir Putin sagte Joe Biden: „Nur im Dialog können wir die Position der anderen Seite zum Ausdruck bringen.

„Angesichts der Situation in der Ukraine wissen wir, dass die Verhandlungen über das Minsker Format im Allgemeinen nur eine Verschiebung von mehr Millimetern zulassen werden“, fügte Merkel hinzu.

Macron ist in diesem Jahr der erste ausländische Staatschef in Berlin. Die Parteien kommentierten, dass das persönliche Treffen ermöglicht wurde, weil es COVID-19 gelungen sei, die Pandemie zu überwinden.

ol

Siehe auch  Nach dem Rücktritt des ersten Kabinetts haben die deutschen Grünen einen neuen Minister ernannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.