März 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Das iranische Regime hat nach der Folter den Boxer-Champion hingerichtet, den dritten in 4 Monaten

3 min read
Islamische Republik Iran setzte seinen Wahnsinn der Hinrichtung fort Iranische Elite-Athleten, mit dem Mord an Champion Boxer und prominenten Sporttrainer Ali Mutairi am Donnerstag im Sheiban-Gefängnis in der Provinz Khuzestan.

Die UNO verurteilt die Hinrichtung von Mutairi, und Aktivisten und Mitglieder seiner Familie sagen, Mutairi, 30, sei schwer gefoltert worden, was zu einem falschen Geständnis geführt habe, wonach er zwei Mitglieder der Basij-Miliz getötet habe.

Ein UN-Sprecher sagte dem Die Jerusalem Post Freitag: “Wir verurteilen nachdrücklich die Hinrichtungsserie – mindestens 28 – seit Mitte Dezember, einschließlich der Angehörigen von Minderheiten. Wir fordern die Behörden nachdrücklich auf, die bevorstehende Hinrichtung von Javid Dehghan zu beenden, seine Fälle und andere Todesstrafenfälle im Einklang mit dem Menschenrechtsgesetz zu überprüfen. Wir arbeiten weiterhin mit den iranischen Behörden in Fragen der Hinrichtung und der Todesstrafe zusammen.

Rob Koehler, CEO von Global Athlete, einer internationalen Interessenvertretung für olympische Athleten, sagte das Postamt Samstag: „Das Internationale Olympische Komitee muss jetzt handeln. Ihr Schweigen hat sie zu Komplizen gemacht; Ihr Mangel an Maßnahmen zeigt deutlich, dass sie Stakeholder gegenüber Athletenrechten bevorzugen. “”

Er fügte hinzu: “Die jüngste tragische Hinrichtung des Boxers Ali Mutairi ist der dritte Athlet in nur vier Monaten, der von der iranischen Regierung ermordet wurde. Das IOC muss das iranische Nationale Olympische Komitee sofort suspendieren. Sie können ihre Sorgfaltspflicht nicht länger vernachlässigen. Das Leben der Sportler steht auf dem Spiel. “

Das Postamt schickte eine Presseanfrage an das IOC.

Die Nachrichtenagentur der Islamischen Republik berichtete auf Persisch, dass das Justizministerium von Khuzestan sagte, dass “Ali Motiri, ein terroristisches Mitglied der islamischen Staatsgruppe, die Basij-Basis angegriffen hat”, was zum Tod von zwei Mitgliedern aus Basij führte.

READ  Wird die Hisbollah 2021 in Europa weiterhin unter Druck stehen?

Laut Iran International gaben lokale Quellen an, die Behauptungen des Regimes über die Mitgliedschaft von Mutairi in ISIS nicht bestätigt zu haben.

Er fügte hinzu: “Die jüngste tragische Hinrichtung des Boxers Ali Mutairi ist der dritte Athlet in nur vier Monaten, der von der iranischen Regierung ermordet wurde. Das IOC muss das iranische Nationale Olympische Komitee sofort suspendieren. Sie können ihre Sorgfaltspflicht nicht länger vernachlässigen. Das Leben der Sportler steht auf dem Spiel. “

Der Journalist Hussain Abdul-Hussain twitterte: „Das iranische Regime hat den Oppositionsaktivisten Ali Mutairi hingerichtet. Erwarten Sie nicht, dass der UN-Menschenrechtsrat eine Untersuchungskommission an den Iran sendet.

Iran International berichtete auf Persisch, dass der iranisch-arabische Staatsbürger Mutairi laut Menschenrechtsaktivisten “im Internierungslager eines Geheimdienstes körperlich und geistig gefoltert wurde und nach seiner Überstellung in das Sheiban-Gefängnis in Einzelhaft schwer belästigt wurde. von Gefängnisbeamten. “”

Im September sagten Menschenrechtsorganisationen und westliche Regierungen, das iranische Regime habe den Champion-Wrestler brutal gefoltert. Navid Afkari Das Regime erhängte Afkari wegen seines friedlichen Protests gegen die Korruption des Regimes, sagen iranische Menschenrechtsexperten und die Regierung, Amerikaner.
Der damalige Präsidentschaftskandidat Joe Biden twitterte: “Die grausame Hinrichtung von Navid Afkari durch den Iran ist eine Farce. Kein Land sollte friedliche Demonstranten oder Aktivisten verhaften, foltern oder hinrichten.”

Im Januar hingerichtete das klerikale Regime einen zweiten Wrestling-Champion, Mehdi Ali Hosseini.

READ  Android-Smartphones: Weniger als 300 Euro! Diese Handys sind billig und gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.