März 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Das EU-Pfizer-Impfprogramm erleidet einen großen Rückschlag

1 min read

Eine Sprecherin von Pfizer Dänemark bestätigte am Freitag, dass die Einrichtungen in seinem Werk in Puurs, Belgien, angepasst werden müssen, damit das Unternehmen sein Ziel von zwei Milliarden Dosen für das Jahr erreichen kann “Neue Qualitätsprüfungen und Zulassungen durch die Behörden.”

Die Gesundheitsminister von Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Litauen und Schweden schrieben in einem gemeinsamen Brief an die Europäische Kommission nach der Ankündigung, dass „Diese Situation ist inakzeptabel. Dies wirkt sich nicht nur auf geplante Impfpläne aus, sondern verringert auch die Glaubwürdigkeit des Immunisierungsprozesses. “”

Sie bitten den Gesundheitskommissar des Blocks, Pfizer zu drücken “die Notwendigkeit, Stabilität und Transparenz bei pünktlichen Lieferungen zu gewährleisten”.

Das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit (FIH) sagte in einer Erklärung, dass “Dies bedeutet, dass wir in der dritten Woche 7.800 weniger Dosen erhalten als Pfizer zuvor berichtet hat.”

Folgen Sie EU Today in den sozialen Medien:

EUToday-Korrespondenten

Unser Team unabhängiger Korrespondenten mit Sitz in ganz Europa und darüber hinaus steht im Zentrum der geopolitischen Dynamik. Wir sind uns einig durch unser Engagement für einen freien und unparteiischen Journalismus und durch unser Engagement für das Konzept einer wahren und uneingeschränkten Demokratie. Wir nehmen unsere Arbeit sehr ernst!




READ  Coronavirus: Dieses Symptom weist auf eine Infektion hin - im Gegensatz zu Erkältungen und Grippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.