März 6, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Das EU-Abkommen mit China wird den weltweit größten Menschenrechtsverletzer bereichern und ermutigen

2 min read

Tage nach den Massenverhaftungen wurde berichtet, dass die Regierung von Hongkong vorhatte, Uffe Elbæk und Katarina Ammitzbøll zu verfolgen – dänische Abgeordnete und Mitglieder der Interparlamentarischen Allianz für China, denen vorgeworfen wird, Ted Hui, einem Politiker der USA, geholfen zu haben Opposition, als er mit seiner Familie nach Europa ins Exil ging. Die extraterritoriale Sicherheitsrechtsmission sollte endlich die Blasen derer platzen lassen, die Peking noch besänftigen wollen.

Die Menschen in Hongkong stehen an vorderster Front und kämpfen gegen das größte autoritäre Regime der Welt. Die Beteiligung am Widerstand hat zur Folter und Inhaftierung vieler Menschen geführt und andere wie uns dazu gezwungen im Exil. Aber wir glauben, dass wir nicht allein sind. Wir fordern die internationale Gemeinschaft auf, sich uns anzuschließen.

Die Abgeordneten müssen das Investitionsabkommen zwischen der EU und China beenden. Wenn nicht, müssen sie zumindest strenge Menschenrechtsklauseln in Bezug auf Hongkong und die uigurische Bevölkerung enthalten. Es müssen Strafmaßnahmen ergriffen werden, beispielsweise die Nutzung des kürzlich verabschiedeten individuellen Sanktionsmechanismus der EU, um gegen chinesische und Hongkonger Beamte vorzugehen, die für Massenverhaftungen verantwortlich sind. China sollte eine klare Botschaft erhalten, dass sein Handeln Konsequenzen haben wird.

Abschließend möchten wir Lester Shum zitieren – einen der 53 Bestellungen und einer unserer Kameraden. Nachdem dieser junge Politiker aus der Haft entlassen worden war, fragte er die Öffentlichkeit in Hongkong: “Können wir angesichts der trügerischen Lügen des autoritären Regimes und des alltäglichen Unsinns immer noch als freundliche und faire Person auftreten?” “” Diese Frage müssen sich auch die Abgeordneten stellen.

READ  Coronavirus in Deutschland: Fast 23.000 neue Fälle

Baggio Leung und Glacier Kwong sind demokratiefreundliche Aktivisten aus Hongkong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.