Februar 26, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Das Concord International Hospital befahl, die Gesundheitsdienste wegen Verstößen gegen die Patientensicherheit einzustellen, Singapore News & Top Stories

2 min read

SINGAPUR – Das Concord International Hospital (CIH) wurde angewiesen, die Bereitstellung aller Gesundheitsdienste ab dem 19. Dezember vorübergehend einzustellen, nachdem Inspektionen durch das Gesundheitsministerium (MS) mehrere Mängel aufgedeckt hatten wichtig für die Patientensicherheit.

Das Gesundheitsministerium teilte am Samstag, dem 26. Dezember, mit, dass Inspektionen zwischen dem 14. und 16. Dezember ergeben hätten, dass das Krankenhaus gegen das Gesetz über private Krankenhäuser und medizinische Kliniken (PHMC) verstoßen habe.

„Viele lebensrettende Geräte und Medikamente wurden in kritischen Bereichen des Krankenhauses wie der Intensivstation und dem Operationssaal nicht gewartet oder waren nicht verfügbar.

“Es gab auch einen Mangel an Qualitätskontrolle in den Labor- und Infektionskontrollprozessen, was erhebliche Risiken für die Sicherheit und das Wohlbefinden der Patienten darstellt”, sagte das Ministerium.

Er fügte hinzu, dass das CIH am 19. Dezember laufende ambulante medizinische Termine mit vier Patienten hatte. Es gab keine stationären Patienten im Krankenhaus.

Das Gesundheitsministerium hat das CIH informiert, mit seinem medizinischen Team zusammenzuarbeiten, um die Behandlungspläne zu überprüfen und die Kontinuität der ambulanten Versorgung für die vier Patienten sicherzustellen, da das Krankenhaus seine Mängel behebt.

Während dieser Zeit wird denjenigen, die beabsichtigen, eine medizinische Versorgung im Krankenhaus in Anspruch zu nehmen, empfohlen, dies in anderen zugelassenen Gesundheitseinrichtungen zu tun.

Das CIH war eines der privaten Krankenhäuser, die im März vom Gesundheitsministerium abgesperrt wurden, um Covid-19-Patienten zu behandeln, denen es klinisch gut geht, die jedoch positiv auf das Virus getestet wurden.

Andere private Krankenhäuser, die betrieben wurden, um das öffentliche Gesundheitssystem zu entlasten, sind die Krankenhäuser in Mount Elizabeth und Gleneagles.

READ  Razer Book 13: Mit Tiger Lake und seiner Xe-GPU hat Razer auch ein Evo-Siegel

Das Ministerium erinnerte alle im Rahmen des PHMC zugelassenen Gesundheitseinrichtungen daran, sicherzustellen, dass die Sicherheit und Qualität der klinischen Versorgung jederzeit gewährleistet ist.

Gesundheitseinrichtungen, die nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, können mit einer Geldstrafe von bis zu 20.000 US-Dollar belegt und / oder ihre Lizenz widerrufen werden.

Das Gesundheitsministerium fügte hinzu, dass Gesundheitseinrichtungen ab der zweiten Hälfte des Jahres 2021 nach einem neuen Gesetz über Gesundheitsdienste zugelassen werden.

Das neue Gesetz wird die Einhaltung von Vorschriften in verschiedenen Gesundheitsdiensten weiter stärken, um die kontinuierliche Bereitstellung einer sicheren Patientenversorgung sicherzustellen, sagte das Gesundheitsministerium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.