Januar 21, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

“COVID kann enden, aber …”, hält der Chef der WHO an 2 Bedingungen fest, um die Pandemie zu besiegen

2 min read

WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus bekräftigte, dass COVID endgültig besiegt werden kann, aber alle Regierungen und Hersteller auf der ganzen Welt müssen zwei Dinge garantieren. Erstens: Erhöhung des Impfstoffangebots in gefährdeten Ländern mit geringer Abdeckung. Und zweitens, um die notwendigen Mittel zu sichern, um Schläge in die Arme zu bekommen.

Wir sind nirgendwo sicher, bis wir überall sicher sind, betonte der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

In seiner Abschlussrede für 2021 sagte der WHO-Chef in seiner Abschlussrede für 2021: „Obwohl kein Land aus den Wäldern der Pandemie hervorgegangen ist, haben wir viele neue Instrumente zur Vorbeugung und Behandlung von COVID- 19. Je länger die Ungleichheiten bestehen, desto größer sind die Chancen, dass sich dieses Virus auf eine Weise entwickelt, die wir weder verhindern noch vorhersagen können. Wenn wir die Ungleichheit beenden, beenden wir die Pandemie. “

Da wir in das dritte Jahr der COVID-19-Pandemie eintreten, habe ich keine Zweifel, dass dies das Jahr sein wird, in dem wir sie beenden – aber nur, wenn wir es gemeinsam tun, sagte er.

Er fügte hinzu, dass „wir alle Länder zusammenarbeiten müssen, um das globale Ziel zu erreichen, bis Mitte 2022 70 % der Menschen in allen Ländern zu impfen“.

Seit Anfang 2022 betont Tedros die Bedeutung der gemeinsamen Nutzung von Impfstoffen und Ressourcen. Er wiederholte, dass sich die Staats- und Regierungschefs der Welt zusammenschließen sollten, um die Impfstoff-Gerechtigkeit zu beenden, da mehrere Länder aufgrund von Impfstoffknappheit noch große Teile ihrer Bevölkerung immunisiert haben. Inzwischen haben viele reiche Länder ihre Auffrischungsdosen bereits eingeführt.

Siehe auch  Vier TV-Produkte bei Amazon sind heute stark reduziert

Sogar letzte Woche, als Tedros über die Bedeutung der Impfstoffgerechtigkeit sprach, behauptete er, dass uns neue Varianten des Virus weiterhin verwüsten werden, wenn wir Impfstoffe nicht gerecht teilen.

(Mit Beiträgen von Agenturen)

Abonnieren Mint-Newsletter

* Geben sie eine gültige E-Mail-Adresse an

* Danke, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben.

Verpasse keine Geschichte mehr! Bleiben Sie mit Mint in Verbindung und informiert. Laden Sie jetzt unsere App herunter !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.