Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Covid-19-Fälle überschreiten weltweit 80 Millionen

1 min read

Seit Beginn der Pandemie vor einem Jahr wurden weltweit mehr als 80 Millionen bestätigte Fälle von Coronavirus entdeckt, und laut einer AFP-Bilanz, die auf offiziellen Zahlen basiert, wurden am Sonntag um 08:00 Uhr GMT 1,76 Millionen Todesfälle verzeichnet .

Insgesamt wurden 80.145.185 Fälle und 1.756.060 Todesfälle registriert. Letzte Woche wurden täglich durchschnittlich 580.000 neue Fälle registriert.

Europa ist die am stärksten betroffene Region der Welt. Am Freitag wurde die Marke von 25 Millionen Fällen überschritten und es wurden 546.000 Menschen getötet.

Die Länder mit der höchsten Infektionszahl sind die USA mit 18.945.149 Fällen und 331.916 Todesfällen, Indien (10.169.118 Fälle, 147.343 Todesfälle), Brasilien (7.465.806 Fälle, 190.795 Todesfälle), Russland (3.050.248 Fälle, 54.778) Todesfälle) und Frankreich (2.550.864) Fälle, 62.573 Todesfälle).

Nach Europa sind die USA und Kanada mit 346.636 Todesfällen in 19.479.293 Fällen die am zweithäufigsten betroffene Region.

Als nächstes folgen Lateinamerika und die Karibik mit 15.139.172 Fällen und 496.524 Todesfällen, Asien (13.670.958 Fälle, 215.100 Todesfälle), der Nahe Osten (3.887.085 Fälle und 88.611 Todesfälle). Afrika (2.640.778 Fälle, 62.234 Todesfälle) und Ozeanien (30.919 Fälle) und 944 Todesfälle).

[AFP]

Vanguard News Nigeria

Siehe auch  Wir haben alle Krankenhäuser überprüft, es haben keine Geburten von 10 Babys stattgefunden: SA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.