November 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Covid-19: Bulgarien fügt der roten Liste der Reisebeschränkungen 14 europäische Länder hinzu

3 min read

Der amtierende bulgarische Gesundheitsminister Stoicho Katsarov hat Ende des 19. Novembers eine Anordnung erlassen, die die Liste der Länder, die als rot, orange oder grün eingestuft werden, je nach ihrer Covid-19-Situation ändert. Die Änderungen treten am 23.11. in Kraft.

In der letzten Reihenfolge wurden 14 europäische Länder in die Liste der Länder und Territorien der roten Zone aufgenommen – Deutschland, Österreich, Niederlande, Irland, Tschechische Republik, Belgien, Ungarn, Dänemark, Island, Griechenland, Liechtenstein, Andorra, Polen und die Schweiz.

Afghanistan und Nordkorea wurden in der Erklärung nicht erwähnt, standen aber ebenfalls auf der Roten Liste des Ordens.

Vier Länder wurden von der grünen Zone in die orange Zone umklassifiziert: Finnland, Frankreich, Monaco und Portugal. Moldawien ist von der roten Liste in die orangefarbene Liste übergegangen.

Die aktuellen Kriterien des bulgarischen Gesundheitsministeriums zur Einstufung eines Landes als rote, orange oder grüne Covid-19-Zone finden Sie auf Englisch Hier (die Liste der Länder dieser alten Ordnung ist nun veraltet). Diese Klassifizierungen legen die Regeln für die Einreise nach Bulgarien fest.

Dasselbe Dekret erstellt eine Liste von Ländern, deren Impf-, Screening- und Covid-19-Krankheitszertifikate dem digitalen Covid-Zertifikat der EU als gleichwertig angesehen werden.

Die Liste umfasst Nordmazedonien, San Marino, Schweiz, Türkei, Ukraine, Vatikanstadt (nur in Bezug auf ausgestellte Impfbescheinigungen), Andorra, Färöer, Monaco, Panama, Marokko, Israel, Armenien und das Vereinigte Königreich.

Die Anordnung von Katsarov vom 19. Bisher konnte die Quarantäne nur aufgehoben werden, wenn sie innerhalb von 24 Stunden nach der Einreise nach Bulgarien einen negativen PCR-Test hatten.

Die vollständige Liste der Länder der Grünen Zone umfasst den Staat Vatikanstadt, Luxemburg, Italien, Spanien, Malta und Schweden.

Siehe auch  Coronavirus - Äthiopien: 108.000 COVID-19-Impfstoffdosen nach Äthiopien geliefert | The Guardian Nigeria Nachrichten

Länder, die weder als rote Zonen noch als grüne Zonen aufgeführt sind, gelten als orangefarbene Zonen.

Die Länder der roten Zone sind Bangladesch, Myanmar (Burma), Bhutan, Sri Lanka, Malediven, Südafrika, Botswana, Tansania, Seychellen, Namibia, Sambia, Oman, Turkmenistan, Tadschikistan, Kirgisistan, Afghanistan, Mongolei, Nordkorea, Chile, Uruguay , Brasilien, Paraguay, Bolivien, Surinam, Panama, Costa Rica, Guatemala, Belize, El Salvador, Kuba, Dominikanische Republik, Fidschi, St. Lucia, St. Kitts und Nevis, Grenada, Barbados, Singapur, Brunei, Vereinigtes Königreich, Georgien, Armenien , Estland, Lettland, Litauen, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Rumänien, Ukraine, Österreich, Niederlande, Irland, Tschechien, Belgien, Ungarn, Dänemark, Island, Griechenland, Deutschland, Liechtenstein, Andorra, Polen und Schweiz.

(Flughafen Sofia. Foto: Apostoloff)

Für den Rest der laufenden Berichterstattung des Sofia Globe über die Covid-19-Situation in Bulgarien, Bitte klicken Sie hier.

Die Berichterstattung von Sofia Globe über die Covid-19-Situation in Bulgarien wird von den Botschaften der Schweiz und Finnlands unterstützt.

Bitte unterstützen Sie unabhängigen Journalismus, indem Sie unten auf die orangefarbene Schaltfläche klicken. Für nur drei Euro pro Monat oder den Gegenwert in anderen Währungen können Sie The Sofia Globe über patreon.com unterstützen und auf exklusive Abonnenteninhalte zugreifen:

Werden Sie Gönner!

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.